Landeklappen MX 20

quax1

User
Hallo, bräuchte einen Tip, wie ich die Landeklappen/Wölbklappen steuern/schalten kann, wenn beide Kreuzknüppelaggregate belegt sind. Ich meine nicht die Programmierung Motor/Wölbklappen sondern deren Einzelverstellung zum Landen oder Thermik.
Eine praktische Antwort wäre super.
Danke Rudi
 
Landeklappen

Landeklappen

Hallo, lesen kann ich schon. Ich wollte einen praktischen Tip, mit welchem "Kanal" der eine oder andere bei einer MX 20 Hott die Landeklappen z.B. bei einer Piper bedient. Bei meiner MX 22 mit seitlichen Drehgebern war deren Steuerung möglich ohne die Kreuzknüppel loszulassen. Also bitte praktische Alltagtips und nicht den Hinweis zur Bedienungsanleitung oder bei dem oder dem Sender gibt es seitliche Drehgeber. Sorry vieleicht hatte ich mich auch schlecht ausgedrücht.
Rudi
 
Hi Rudi
wie hast du das bei der MX 22 gemacht , bei der MX 20 genau so nur halt auf einen Schalter.


Gruß,Herbert
 
Landeklappen

Landeklappen

Ja, ist schon klar, aber das geht dann leider nicht mehr stufenlos. D.h. dann einen Schalter zum Einschalten und einen Dreistufenschalter um z.B. drei Stellungen zu programmieren. Ist das praktikabel und ausreichend?
 
Ja, ist schon klar, aber das geht dann leider nicht mehr stufenlos. D.h. dann einen Schalter zum Einschalten und einen Dreistufenschalter um z.B. drei Stellungen zu programmieren. Ist das praktikabel und ausreichend?

Gerade beim einem Motormodell reicht ein 3 Stufenschalter völlig aus. Stellung 1 "Eingefahren", Stellung 2 "Start", Stellung 3 "Landung". Das Ganze über Flugphasen abgebildet mit entsprechenden Umschaltzeiten, dann ist es perfekt. Bei einem Segler wäre es etwas anders. Aber bei einem Motormodell würde ich das nicht machen. Mit den Flugphasen kannst du dann noch die Trimmung des Höhenruder so setzten das alles passt. Ein schalter ist in der Luft viel besser zu bedienen als ein Drehgeber.

Gruß -Stephan-
 
Landeklappen

Landeklappen

Hallo. Beim Motormodell ist das sicher ideal, aber beim segler will man ja vielleicht mal stufenlos eine Verwölbung einstellen, oder wie macht ihr das, alles über Schalter und Flugphasen?
Gruß Rudi
 
Wieso legst du den Wölbklappenkanal nicht auf einen Poti, was anderes ist ja der seitl. Drehgeber bei der MX22 auch nicht!

Oder hab ich's falsch verstanden?
 
Wieso legst du den Wölbklappenkanal nicht auf einen Poti, was anderes ist ja der seitl. Drehgeber bei der MX22 auch nicht!

Na ja, dazu muss man aber einen Knüppel loslassen und das will er nicht.
Es ist halt ein Frage der Umgewöhnung, seitliche Geber sind besser aber es funktioniert auch mit den oberen Drehgebern, man muss es nur wollen.
 
Landeklappen

Landeklappen

Danke für die Antworten. Genau, das mit dem loslassen ist immer so ne Sache. Stimmt schon, ist halt eine Umgwöhnung. Wenn man Zeit hat ist das kein Problem, aber in kritischen Situationen sind seitliche Dregeber von Vorteil. Muß mich halt dran gewöhnen.
Gruß Rudi
 
Danke für die Antworten. Genau, das mit dem loslassen ist immer so ne Sache. Stimmt schon, ist halt eine Umgwöhnung. Wenn man Zeit hat ist das kein Problem, aber in kritischen Situationen sind seitliche Dregeber von Vorteil. Muß mich halt dran gewöhnen.
Gruß Rudi

Oder auf die MX32 warten!;)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten