• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

LEGACY BUSH MASTER

Hallo Michel,

nein, Temperaturprobleme habe ich keine. Selbst bei den Aussentemperaturen wie z.Zt. nicht (30 Grad+)

Ich habe einen 120 Ampere Regler verbaut, mein Motor zieht an 8S maximal 58 Ampere Strom.
Die Kühlluftöffnung in der Motorhaube ist ja doch sehr großzügig Dimensioniert
und die Abluft kann ja auch gut weg durch die Öffnungen am Unterboden.

Laut meinem Telemetrielog von Gestern hatte der Regler maximal. 42 Grad an 8S,
am 7S Akku waren es sogar nur 39 Grad.
Mein Regler ist die "lite" Version, d.h. der Kühlkörper liegt nicht komplett frei
sondern ist zum größten Teil mit Schrumpfschlauch verhüllt.

Gruss Thomas
 
Hallo Michel,

nein, Temperaturprobleme habe ich keine. Selbst bei den Aussentemperaturen wie z.Zt. nicht (30 Grad+)

Ich habe einen 120 Ampere Regler verbaut, mein Motor zieht an 8S maximal 58 Ampere Strom.
Die Kühlluftöffnung in der Motorhaube ist ja doch sehr großzügig Dimensioniert
und die Abluft kann ja auch gut weg durch die Öffnungen am Unterboden.

Laut meinem Telemetrielog von Gestern hatte der Regler maximal. 42 Grad an 8S,
am 7S Akku waren es sogar nur 39 Grad.
Mein Regler ist die "lite" Version, d.h. der Kühlkörper liegt nicht komplett frei
sondern ist zum größten Teil mit Schrumpfschlauch verhüllt.

Gruss Thomas
Prima vielen Dank!
 

.Claus

User
Servo DES 678 BB MG defekt

Servo DES 678 BB MG defekt

Habe heute beinahe meine Bushmaster verloren. Nach einem gerissenen Looping waren irgendwie komische Geräusche zu hören. Dachte zuerst da ist was gebrochen. Nach der Landung ist mir nichts aufgefallen. Bei der Vorflugkontrolle für den nächsten Start habe ich dann bemerkt das, das Höhenruder Servo unter Last durchrutscht, beim normalen Rudercheck fällt nichts auf. Vielleicht baue ich 2 Servos fürs HR ein. Habe eh 70g Blei im Heck. Ist mein erster Ausfall eines Graupner DES 678 BB MG Servos.
 

sam

User
Ohhh :rolleyes: hab die auch auf allen Rudern, finde die Getriebe pfeifen eh übel, denke mal über kurz oder lang fliegen die raus.
 

sam

User
Hi zusammen,

Muss jetzt doch nochmal au die Räderfrage zurückkommen.
Was habt ihr denn jetzt so Alternativ verbaut.

- Original
- Kavan Leichträder -> leider nicht Tundra Style
- Tundra Lufträder -> meist sehr schwer

Habt Ihr irgendwelche Tundra Räder die leicht sind.
Sonst hol ich mir mal die zCub Räder.

Jemand eine Abwurfbox für RC Fallschirme verbaut?

Gruss
Marc
 

.Claus

User
auf dem Höhenruder habe ich das DES 707 direkt hinten verbaut
Mir würde das DES707 mit 15kg auf dem Höhenruder auch besser gefallen.
Der Rahmen (Servoausschnitt) hat ja 32x16mm und das DES 704 benötigt 40x19mm
Wie hast Du das Servo eingebaut, einen neuen Rahmen eingeklebt?
Hast Du dazu die Bepannung lösen müssen?
 
Als Servos kann ich die SAVÖX SV-1250MG an 7,4V empfehlen. Die passen auch optimal.

Die Kavan SuperLight deluxe 125 mm finde ich auch optimal. Sehen auch deutlich besser aus als die Reifen der Carbon-Z Cub.
 

sam

User
Hi,

ich tendier auch zu den Kavan Reifen, Tundra währen cooler, aber gibt nix leichtes.

Das Savöx ist nett - hat aber wenn ich Haltekraft an 6V wie die 678 von daher macht das wenig Sinn.

Gruss
sam
 

.Claus

User
Jetzt habe ich mal mein defektes Servo ausgebaut und ein Bild durch den Servoausschnitt des Höhenruders gemacht.


Bushmaster Servo Hoehenruder.jpg


Wenn man den Ausschnitt aussägt passt ein größeres Servo mit 40x19mm rein.
Allerdings werden die oberen und unteren Stege dann recht dünn.
Wie schon von Werner beschrieben würde auch ein DES 707 rein passen.
Ich baue aber wieder ein DES 678 BB MG ein.
Mal sehen wie lange es diesmal hält, vielleicht war es ja nur ein Ausreißer :D
 

Porsti

User
Hallo zusammen,

hat einer von Euch die Kiste mal "nackig" gewogen? Das würde mir sehr weiterhelfen.


Vielen Dank schonmal
Porsti
 
Hallo,

eine Frage: Welche Größe habt Ihr beim Spinner gewählt?
 

.Claus

User
Mit Spinner (60mm) schaut der Flieger schöner aus, ich fliege aber ohne Spinner, da sonst die Motorkühlung bei mir zu wenig ist.
 
Hallo,

eine Frage: Welche Größe habt Ihr beim Spinner gewählt?
Mein Spinner misst 75mm im Durchmesser. Ich habe einen CFK Spinner von Falcon
mit Kühlluftschlitzen verwendet (nicht billig aber keine Kühlluftprobleme) ;)
https://www.lindinger.at/de/flugzeu...MIo_W515qX5AIVQ-h3Ch0W1QXvEAQYAyABEgL__vD_BwE

Ich habe Heute wieder 3 Flüge gemacht, einer davon mit einem neuen 8S Akku :)
Die Leistung im Überfluss zaubert mir immer wieder ein Lächeln in´s Gesicht :D

Gruss Thomas
 
Oben Unten