• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

LEGACY BUSH MASTER

Motor Setup

Motor Setup

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage zum optimalen Motor um auch das volle Potenzial aus der Maschine heraus zu holen (3-D Flug).

Lindinger empfiehlt:
PLANET-HOBBY JOKER 5060-7 V3 377 KV BRUSHLESS MOTOR

Aber extreme Flight empfiehlt:
Torque 4016/500

Diese haben deutlich unterschiedliche KV zahlen. Nun meine Frage ob ein Motor mit 500 KV nicht doch besser ist, als wie der Motor mit 377 KV welcher von Lindinger vorgeschlagen wird.

Vielen Dank und einen schönen Abend
 

Flyrian

User
Bin den Bushmaster gestern mal wieder nach längerer Pause geflogen.

Was mir dabei aufgefallen ist, dass der Harrier ziemlich instabil ist, bzw. dass man einen nicht zu hohen Anstellwinkel wählen sollte.

Fliegt ihr den Harrier mit gesetzten Landeklappen?

Ich nutze die Landeklappen eigentlich nur als verlängerte Querruder.
 

Flyrian

User
Dabei handelt es sich um ein Einstellvideo. Mein Bushmaster ist perfekt eingestellt.

Mir ging es um persönliche Erfahrungen bzgl. des Harrier.
 

.Claus

User
Überlege mir auch noch eine Schleppkupplung einzubauen.
Welche Erfahrungen habt Ihr mit Schleppen mit der Bushmaster ?
Ist der Spant nach dem Schleppen noch im Flieger? :D
 

LS8-18

Vereinsmitglied
Hallo,

Also ich schleppe recht viel mit der Bushmaster. Bei gutem Wetter nahezu jedes Wochenende. Der schwerste Bomber war bislang eine ASW-20 von Airworld mit ca 10kg. Scheinbar sind meine Verstärkungen brauchbar, denn bislang hat alles gehalten. Die ganzen Geschichten für die Schleppkupplung haben ca. 250gr. zusätzliches Gewicht gebracht. Ich finde das ist verkraftbar.
 

Heron

User
Bush Master

Bush Master

Hallo erstmal!
Nachdem ich jetzt so viel über die Bush Master 84" und nur positive Meldungen gelesen habe überlege ich mir auch eine zuzulegen!
Welche Komponenten - Motor ,Regler ,Servos habt ihr verbaut und könnt ihr empfehlen! Schleppen ist nicht angedacht,eigentlich nur " normales Fliegen " mit leichten 3D!

m.f.g.Heinz
 

.Claus

User
Heinz, mit dem Flieger machst Du nichts verkehrt (solange er auf dem Fahrwerk wieder landet)
Lamfrom wie ein Trainer fliegen oder die Sau raus lassen das man nicht mehr weiß wie die Fluglage gerade ist.
(sollte natürlich nicht passieren :D )

Mein Setup findest Du hier
Für mich ausreichend, geht mehr als senkrecht.
 

Heron

User
Servus!
Danke Dir!
Der Flieger ist scheinbar ein Wahnsinn!
Optisch sowie Technisch eine Wucht!
Ich glaube das Sparschwein wird bald sterben!:D:cool:
m.f.g.Heinz
 
@ Claus,

du fragtest nach Verstärkungen zum Schleppen.

Ich habe auch schon viel mit der Bushmaster geschleppt. Geht wunderbar.

Wie ich es gemacht habe, findest Du in Beitrag #78 - #85. Leicht und haltbar.
 
Modelldatenbank

Modelldatenbank

Hallo,

hat jemand die Bushmster auf einer MC 26 od. MC 28 nach den Video programmiert und könnte mir die Modelldatenbank zur Verfügung stellen?

Danke!

Grüße
Werner
 
Ich bin mittlerweile auch stolzer Besitzer einer Turbo Bushmaster :)
Ich hatte das Modell eigentlich überhaupt nich auf dem Schirm, ist mir mehr oder weniger
durch "Zufall" über den Weg gelaufen :D

Mein Modell ist mit folgenden Komponenten ausgestattet:

Motor Hacker A50-16L V4 (265KV)
Falcon CFK Propeller 18x12 und Falcon CFK Spinner
Regler Jeti MasterMezon 120 mit
SLS Xtron 4S-4000 (2x in Reihe geschaltet zu 8S)
6x HiTec HS5245MG Servo´s
Jeti R11 EPC Empfänger

Das Abfluggewicht liegt bei 4250 Gramm
Wenn das Wetter mitspielt werde ich die nächsten Tage den Erstflug angehen.

Gruss Thomas
 

Anhänge

.Claus

User
Glückwunsch zum Buschmaster, Du wirst nicht enttäuscht werden.
Ich fliege mit 6S/4000mAh, bei 8S ist der Spaß noch heftiger :D
Die Buschmaster ist einer meiner Lieblingsflieger geworden.
 
Erstflug

Erstflug

Heute war mein Erstflug mit dem Bush Master :)

Was soll ich sagen, das Teil bringt so viel Spass daß daraus gleich 5 Flüge wurden :D
So viel Wendigkeit hätte ich einem Hochdecker gar nicht zugetraut.
Die Leistung mit dem 8S Antrieb ist hervorragend, also habe ich testweise mal
einen vorhandenen 7S Akku von meinem Heli eingebaut, Leistung
nur minimal weniger (geht auch damit Endlos senkrecht). Also eine echte Alternative.

Gruss Thomas
 
Hallo,

ich konnte auch nicht widerstehen und habe mir letztes Wochenende auch einen Bushmaster bestellt.

Heute ist er angekommen und macht einen sehr guten Eindruck :eek: :D :)

Einzig die originalen Räder gefallen mir nicht so richtig. Ich hätte gern ein paar weichere Räder, vielleicht in Richtung Ballonreifen?

Hat jemand einen Tipp für mich?

Bernd, die Räder deines Bushmaster gefallen mir auch sehr. Die sehen auch wie Ballonreifen aus. Weist du, ob man die einzeln irgendwo beziehen kann?

Viele Grüße

Michel
 
Oben Unten