Lehrer-Schülerbetrieb

Hallo Fliegerkollegen

Hilfe !!!
Möchte gerne ein Modell mit Lehrer-Schüler-Betrieb fliegen lassen.
Der Lehrersender ist eine MPX-MC 4000, der Schülersender eine ältere MPX-MC 3030. Das benötigte Kabel MPX Nr. 85121 habe ich auch dazu.
Das Modell ist in der MC 4000 komplett programmiert. Die MC 3030 ist komplett leer.
Was muß ich jetzt an den beiden Sendern einstellen um das Modell im L/S-Betrieb zu betreiben.
Den beiden Anleitungen gefolgt, komme ich irgendwie nicht auf den richtigen Weg.
Hoffe, ihr könnt mir helfen.
(Das Modell ist ein Wing von Conzelmann)
 
Hallo Karl,

beim Schülersender in deinem Fall der MC3030 mußt Du einen Modellspeicher programieren bei mir heißt dieser Speicher LS-Modell.
In diesem Modellspeicher ordnest Du Geber (Höhe, Seite, Quer, Gas)zu, ebenso die dazugehörigen Servos.

Dieser Speicher muß eingeschaltet sein wenn Du den Lehrer-Schülerbetrieb durhführen möchtest.

Dann mußt Du wenn ich mich recht erinnere im Menü2,Lehrer-Schüler, die 3030 als Schülersender einstellen.

Ich kenne die MC4000 leider nicht, aber wenn es so geht wie bei der MC3030 als Lehrersender mußt Du dann im Lehrersender die zu übertragenden Geber auswählen (Lehrer-Schüler Menü). Die Umpolung bei falscher Laufrichtung erfolgt ebenfalls im Lehrersender.

Ich hoffe das hat Dir geholfen.

Gruß
Reinhold
 
Oben Unten