"Lerner" einer neuer F3D Pylonmotor

f3d

Vereinsmitglied
Hallo liebe Pylonfreunde,

extra zum Europacup nach Ballenstedt ist der ukrainische Motorenhersteller "Lerner" gefahren , um uns seinen neuen F3D Pylonmotor zu präsentieren.

Kurz gesagt: es ist mehr als ein neuer Motor - es ist ein mechanisches Meisterwerk gebaut mit Herzblut und liebe zu jedem Detail.

Die Fertigungsqualität und die technischen Innovationen sind kaum noch zu überbieten. Man kann fast schon von einem Schmuckstück sprechen so gut sind alle Passungen und Oberflächen.

Hier ein paar Bildchen für alle Daheimgebliebenen.
Mein Herz hätte geblutet, wenn nicht auch diese Triebwerke einen Ehrenplatz bei mir im Keller gefunden hätten.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte :D:D


comp_IMG_2778.jpg

comp_IMG_2797.jpg

comp_IMG_2796.jpg

comp_IMG_2794.jpg

comp_IMG_2788.jpg

comp_IMG_2786.jpg

comp_IMG_2782.jpg

comp_IMG_2781.jpg

comp_IMG_2791.jpg

comp_IMG_2799.jpg

MFG Mr.f3d
 
Oben Unten