LISU Akkus

Gast_21739

User gesperrt
eigentlich sind die ja nicht NEU. das militär verwendet die schon lange in ihren " kampfrobotern" bzw "bombenentschärfern".
 
wir experimentieren hier mit Cäsium-Fluor Akkus. Noch ist die Handhabung kompliziert.
Die Energie- und Leistungsdichte jedoch vielversprechend. Letztlich hoffen wir, damit unseren Pylonracern etwas mehr Dynamik einhauchen zu können.
Wenn alles gut geht, lassen wir von uns hören!
 

Crizz

User
Sehe ich das recht? Lithium - Schwefel Akkus?

Klingt irgendwie nach "Bombenküche" *g*
Klingt nicht mehr nach Bombenküche als Lithium-Eisen-Phosphor , oder ? ;)

LiS sind schon einige Jahre am Markt, weniger für Modellflug als vielmehr für Zwecke wie Aufklärungsdrohnen mit hoher Flughöhe und langer Einsatzzeit. Problematisch wird es, wenn es kühl wird - das mögen die Dinger garnicht, sind noch zickiger als andere was die Einsatztemperatur betrifft. Und dafür auch um einiges teurer pro Wh. Aber eine der interessanten Varianten der Technik, da wird in den nächsten Jahren eh noch vieles kommen ( Keramik-Separatoren und sonstiges ). Liest man ja immer wieder mal nen Fetzen drüber.
 
Oben Unten