• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Lohnt sich ein Besuch auf der Modellbau SÜD ?

Rüdi-K

User
Das ist was ich mich frage wenn ich versuche mich auf der Webseite der Messe herauszufinden wer da ausstellt.

Ich finde da keine Infos oder ich bin mal wieder unfähig ( da über 40 )

Wer weiß was ? Lohnt sich der Besuch ?
 

Oli_L

Vereinsmitglied
Hallo Rüdi-K,

auch wenn du es nicht weit hast, falls du bezüglich Flugmodellbau etwas suchst, kannst du es dir meiner Meinung nach sparen.

Wenn du das Austellerverzeichnis anguckst (einfach nichts eintragen und "Suchen" drücken), so wirst du die extrem dünne Modellflug-Besetzung erkennen:
Aeronaut, Ikarus und Jamara sind die einzigen namhaften Firmen, die noch dort sind. Und die verkaufen normalerweise nicht.

Ansonsten wirst du sicher viele verschiedene Koaxhelis und Styropor-ARF-Modelle bei den paar anderen Modell-Fluganbietern finden, und noch etwas Servokabel und Schrumpfschlauch...

Wenn du auch die 20 Parallelmessen besuchen möchtest:
-Familie & Heim
-6. Internationale Verbrauchermesse für Küchen und Einbaugeräte“ von Der Kreis – Gemeinschaft für Küchenspezialisten
-HOBBY & ELEKTRONIK
-KREATIV- & BASTELWELT
-SÜDDEUTSCHE SPIELEMESSE
-BABYWELT

so kann es ein unterhaltsamer Familientag werden... (gähn...)

Ohne Werbung machen zu wollen: Fr und Sa ist Hausmesse in einem bekannten Stuttgarter Bastler-Geschäft, sehr Zentral gelegen. ;)
Kost nix (außer du lässt extra Geld dort oder kriegst nen Park-Ticket) und ist sicher sinnvoller bzgl. Flugmodellbau.

Gruß,
Oliver
 
Ich bin die letzten 6, 7 Jahre immer da gewesen (da praktisch vor meiner Haustür) und kann jetzt sagen, dass es früher, als die Messe noch auf dem Killesberg war, viel interessanter und größer war.
Seit ca. 3 Jahren ist mir eine deutliche Entwicklung in die falsche Richtung aufgefallen. Soll heißen: Der Bereich Flugmodellbau wurde von 2 Hallen (Killesberg) auf schließlich eine Halle (letztes Mal aufm Killesberg), bis hin zu jetzt nur noch einem Bruchteil einer Halle (neue Landesmesse) gekürzt.
2008 (war glaub ich das 1. Mal auf den Fildern) hab ich mich richtig über das zum Fenster rausgeworfene Eintrittsgeld geärgert!
Die eine große Halle war so aufgebaut, dass die Eisenbahner und die Automodellbauer zusammen ca. 3/4 der Fläche hatten... Der Rest Flugmodellbau!

Um es kurz auf den Punkt zu bringen:
Wenn Du gerne sehen möchtest, wie Männer in Deinem Alter mit großen Muldenkippern und Baggern spielen (Erde von A nach B und wieder von B nach A den ganzen Tag), dann lohnt es sich wirklich, auf die Modellbau Süd zu gehen. Echt schade!:cry:

ABER: Das ist natürlich eine Beschreibung der Entwicklung über die letzten Jahre.
Das muss ja nicht unbedingt bedeuten, dass es dieses Jahr auch wieder so schlimm ist!
Ich geh aber mal stark davon aus...


mfg jochen
 
@ Oliver:
Was? Jetzt diesen Freitag und Samstag?
In der BZ?
Yippieeee! Ich werd mal vorbeischauen, brauch noch diversen Kram für meine Combat-Mustang. Vielleicht auch demnächst noch in der großen Pause, Schule ist ja direkt gegenüber...

mfg jochen
 
ich bin vermutlich am Sonntag oben, ausser Fliegerle gibts ja noch anderes.
Muldenthal und Nessel sind auch da...
bisschen nach Computerkram schaun.
Klar, seit Friedrichshafen ists ruhig geworden, wo sollen die Aussteller im Herbst denn noch überall hin?
Dafür fahr ich bequem mit der S-Bahn vor die Tür...;)
 

Rüdi-K

User
Nun, danke für die Bestätigung meiner Gedanken, so ähnlich hab ichs mir vorgestellt.

Da fahr ich vielleicht wirklich mal wieder ins "Städtle" und schau mich dort mal um.

Danke
 
Hallo,

war 2008 auf der Modellbau Süd Donnerstags mit Spezialticket um 5€ inkl. S-Bahn. Ich wollte mir auch mal die neue Messe anschauen. Nach 1.5 h bin ich wieder nach Hause - wie schon oben von anderen geschrieben, Fliegertechnisch lohnt sich das nicht mehr.
 

Börny

User
Nein

Nein

Lohnt sich ein Besuch auf der Modellbau SÜD ?
Definitiv Nein ! So gut wie keine, oder wenigstens für mich keine, interessanten Aussteller, und horrende, um nicht zu sagen unverschämt überzogene, Parkgebühren.
Da fahre ich doch auch lieber zur Hausemesse der http://www.bastler-zentrale.de . Dort bekommt man übrigens auch Stecker und Kabel von Muldental Elektronik.

Aber alles Jammern und empörte Aufschreien wird nichts nutzen. Die Messebetreiber am Flughafen werden ihre Besucherumfrage wieder so machen, daß von vorn herein klar ist, welches Ergebnis dabei heraus kommt um sich dann hinterher in spiesiger Business-manier wieder gegenseitig den Staub von der Schulter zu klopfen. Sollte völlig wider erwartend doch irgendetwas nicht ganz zu deren allgemeiner Zufriedenheit sein (Vielleicht der Kaffee zu kalt sein), so wird halt nach ewigen endlos Meetings mit gehaltlosem und sinnfreien Geschwätz irgend ein Praktikant entlassen...Aber es glaubt doch wohl auch ernsthaft keiner, daß sich da etwas zum Positiven ändert ;) ?

Holm & Rippenbruch
Börny
 
Modellbau Süd macht eher müd:-) :D

Hi zusammen,

ich war die letzten Jahre jedesmal. Obgleich es für mich erheblich weiter ist, war ich dieses mal in Friedrichshafen. Dort habe ich zwar nichts eingekauft, aber ich konnte mir einen Eindruck verschiedener Modelle verschaffen und auch nach neuen "Lieferanten" schauen. Ok, ich habe mir Freitags frei genommen:D Für mich selbst erfolgreich.

Leider ging mit der alten Messe auch das Ambiente verloren. Und wie schon alle Vorredner bemerkten, sind es Jahr für Jahr weniger Austeller im Modellflugbereich. Auch andere Themen wie zum Beispiel Home HiFi sind nahezu verschwunden. Schade, Schade :cry:

Beste Grüße,
Norbert
 
hi Jungs, das allgem. Vergleichsfliegen S-FN ist wieder da...
ausser das Thema und einige Händler hatten die beiden noch nie was gemeinsam.
S entwickelt sich zur allg. Verbrauchermesse, FN ist die Spezialmesse für die Spezialisten mit allem was man sich wünschen kann.
Ich denke beides gat seine Berechtigung.
In Stuttgart freut sich der allg. Modellbau: Eisenbahn, Schiffle, Funktionsautos das die Flieger Ihnen jetzt etwas mehr Platz lassen.
Die neue Messe ist für uns optimal: mit der S-Bahn direkt hin, ohne Umsteigen, ohne Stau und Parkplatzstress / kosten.
O.K.: in der S-Bahn droht die Schweinegrippe...:)
 

Udo Fiebig

User †
Fahren mit dem VVS !!!

Fahren mit dem VVS !!!

... horrende, um nicht zu sagen unverschämt überzogene, Parkgebühren.
... auch lieber zur Hausemesse der http://www.bastler-zentrale.de .
Nun ja, wer im Bereich des VVS (Verkehrsverbund Stuttgart) wohnt und trotzdem mit dem Auto zur neuen Messe am Flughafen fährt, ist selbst schuld. (Wer nicht direkt an einer S-Bahn-Station wohnt, findet draußen im Umland sicher einen besseren und günstigeren Tagesparkplatz als am Flughafen/Messe).

Für 10 Euro eine VVS-Kombikarte gekauft (= zugleich Fahrkarte und Eintrittskarte). Den ganzen Tag freies Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten Verbundraum (und der ist groß). Also fahre ich am Freitag aus dem Remstal mit der S2 zunächst zum Flughafen, mache einen (vermutlich amüsanten) Rundgang durch alle vorhandenen Messen und fahre dann wieder mit S2/S3 zur Stadtmitte. 3 Minuten Weg zur Hausmesse der Bastlerzentrale.

Dazu schreibt die Bastlerzentrale in ihrer Rundmail: "Wir bieten Ihnen attraktive Angebote zu Messepreisen
sowie 10% Rabatt auf unser Standardsortiment (ausgenommen Sonderangebote)."


Alles ohne Verkehrsgewühl und ohne Parkplatzsuche/-gebühren. Und dann trotz Feierabendverkehr gemütlich wieder mit der S-Bahn heimgefahren. :cool:

Gruß Udo
 

Börny

User
ÖPNV

ÖPNV

Nun ja, wer im Bereich des VVS (Verkehrsverbund Stuttgart) wohnt und trotzdem mit dem Auto zur neuen Messe am Flughafen fährt, ist selbst schuld...
...mit dem Auto wäre ich um ein vielfaches schneller dort, als mit der S-Bahn. Und dann viel Spass beim Tüten schleppen und Kartons jonglieren zu und in der vollen S-Bahn. Und komm' jetzt nicht mit dem Argument, daß Du Dir Deine Einkäufe sowieso hinterher schicken lässt, dann kannst Du gleich bequem vom Sofa aus im Internet bestellen und musst Dir keine Schweinegrippe in der S-Bahn einfangen :D . Aber ich vergas, es gibt ja eh nichts im Bereich Flugmodelle zu kaufen :D .

Holm & Rippenbruch
Börny
 

Udo Fiebig

User †
Hi Börny,
mit Tüten und Rucksack schleppen hatte ich nie ein Problem und Kartonagen lade ich mir bei einer Messe nie auf. Außerdem ist die S-Bahn bei der Rückfahrt am Flughafen nie voll, wird dort erst eingesetzt. ;)

Und gegen Grippe/Schweinegrippe bin ich bereits geimpft! :p

Ach ja, in unserem Bereich Flugmodelle gibt's in Stgt wirklich nichts. Aber Computerzeug gucken muss schon mal sein.

Gruß Udo
 
hi udo,
Börny hat doch Angst vor Viren (eigene Aussage, hier 11/08);) ich lass mich zwar nicht impfen, hab aber einen neuen Virenscanner...;)

bist du am Wochenende nicht bei Graupner?
Da gibts einen Ersatzrumpf für deine Dimona / Katana ;)
 
Modellbau Süd in Stuttgart..

Modellbau Süd in Stuttgart..

Also jeder,der vorhat dort hin zu gehen ..kann dies getrost sein lassen.. dort ist ja gar nichts mehr..
1Halle.. davon 2 Drittel Modellbahn..
Aeronaut ,Ikarus,Jamara und noch 5-10 andere..lohnt sich in keinster Weise..es sei den ,man sucht einen Minihubi
hab mir auf der Nebenmesse einen Spätzlesmacher gekauft.. das wars..
zum Glück hatte ich Freikarten...
 
ich sehe das gerade erst,, hab ein neues Thema eröffnet wegen der Messe ..
ES LOHN SICHT NICHT..
KLICK
gar nicht überhaupt nicht..:cry::cry:
nicht mal wenn es keinen Eintritt kostet..
 

Börny

User
Börny hat doch Angst vor Viren (eigene Aussage, hier 11/08);) ich lass mich zwar nicht impfen, hab aber einen neuen Virenscanner...;)
...:D.
Jedenfalls hab' ich mich da schon gebessert. Bin neulich sogar mit ein paar Viren essen gegangen ;). An den Umständen der Messe hat sich seither wohl hingegen leider nichts geändert...

Holm & Rippenbruch
Börny
 
Oben Unten