Low 3D & XA Modell für Dle 55

Hallo zusammen,
Ich bin ganz neu im Forum ich lese zwar schon länger mit aber melde mich nun das erste mal aktiv zum Wort 😅.

Derzeit fliege ich eine Staufenbiel Yak54 mit 2260mm Spannweite & einem Dle 55 mit einer Meijzlik 23x8 Evo & rundum vernünftigen Servos.
Das Modell ist ca. aus dem Jahre 2010 & nun mal aufgrund der kleinen Ruder & des doch relativ dicken Profils kein 3D Monster.

Also es wird Zeit für was neues.
Ich hätte die extreme flight extra exp mit 2,31m ins Herz geschlossen.

Hätt jemand Erfahrungen was ein gutes Modell in der Motorengröße wäre ohne aufwärts sehr hungern zu müssen?


Vielen dank im voraus.


Mit freundlichen Grüßen
 
Hallo, ich kann sie leider niergends im Handel finden.
Trotzdem schon einmal Danke für den tipp😅

Hat sonst noch jemand Vorschläge es müssen doch noch bestimmt haufenweise da50 und Dle 55 im Umlauf & im Einsatz sein?


😇
 
Die Laser von Extremeflight hätte es mir auch sehr angetan, aber das wird dann wohl leider auch nichts.

Hätt jemand Erfahrungen mit der Edge 540 von Extremeflight in der 88er Größe mit dem 55er DLE?
 
Moin!

Mann kann die EF 91" schon mit DLE 55 fliegen. Hier ein Video vom Kumpel Alexesh:D:

https://www.youtube.com/watch?v=OwieyHpDtmA

Er hat ein Resorohr drin.

Die EF Edge 88" oder auf die GB-Models Yak55 sind auch gute Modelle für den DLE 55. Sind beides zwar ältere Flieger aber dafür leichterer Bauart als das, was man heute in der mittlerweile 2,3m Klasse bekommt.

VG
Lukas
 
Wenn man noch eine Pilot-RC Extra mit 2,24 bekommen könnte... fliegt auch klasse.
Die ist auch relativ leicht im
Aufbau und von daher auch für den DL 50 geeignet. Leider nimmt das Angebot in der Größe ab.
Tendenziell kommen neue Modelle eher für 60 ccm und ab 2,30 Spannweite.

Gruß
Marko
 
Wenn man noch eine Pilot-RC Extra mit 2,24 bekommen könnte... fliegt auch klasse.
Die ist auch relativ leicht im
Aufbau und von daher auch für den DL 50 geeignet. Leider nimmt das Angebot in der Größe ab.
Tendenziell kommen neue Modelle eher für 60 ccm und ab 2,30 Spannweite.

Gruß
Marko

Das ganze ist mir leider auch schon aufgefallen, oder eben für den DA70 Boxer nur ist der hald preislich ganz anders angesiedelt für die paar cm von Flieger 🙊oder hald die 35er klasse.

Habt jemand ne Erfahrung wie es denn ist wenn man die mxs 84 von Extremeflight mit dem Dle 55 ausstattet ist das sinnvoll oder absolut nicht?


Grüße
 
Das ganze ist mir leider auch schon aufgefallen, oder eben für den DA70 Boxer nur ist der hald preislich ganz anders angesiedelt für die paar cm von Flieger 🙊oder hald die 35er klasse.

Habt jemand ne Erfahrung wie es denn ist wenn man die mxs 84 von Extremeflight mit dem Dle 55 ausstattet ist das sinnvoll oder absolut nicht?


Grüße


Ist ja eigentlich sogar noch größer als die bisher vorgeschlagene slick von 3DHS?


Gruß
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten