LS mit X-3810 (Lehrer) und MC16(Schüler) möglich?

Maik

User
Hallo,

ich möchte gerne meine x-3810 als Lehrersender und meine MC-16 als Schülersender verwenden.
Hat das schon mal einer gemacht?

Nach meinem Verständniss müßte es reichen, eine Schülerbuchse für die MC16 zu kaufen und das Signal von dort in die Buchse der 3810 einzuspeisen, falls die Pegel gleich sind.
(zwei x3810 können per simples 3.5mm Mono-Kabel verbunden werden, dabei wird der Schülersender nicht eingeschaltet. Stecke ich in den nichteingeschalteten x3810 ein Kabel von einem Flugsim, so funktioniert das. Stecke ich in die Schülerbuchse der MC16 ein Kabel von dem Flugsim, so funktioniert er auch; sprich beide Sender geben auf der Schülerbuchse das ppm Signal aus, nur weiß ich nicht, ob es der gleiche Pegel ist).

Kennt jemand die Pegel der "Schülersignale" der MC 16 und der X-3810?

Grüße,
Maik
 

Maik

User
Hallo,

ich habe inzwischen mit einem Oszi nachgemessen. Die X 3810 hat 1.5V Pegel, die MC16 aber Pegel mit voller Batteriespannung (gemessen am Stecker, der zum HF Modul führt); dort ist allerdings Hi und Lo genau andersherum als bei der 3810. Also habe ich bei der MC 16 das Signal dort abgegriffen und mit einen Spannungsteiler (1.5K : 8.2K) gegen Batteriespannung auf 1.5V (bezogen auf die Batteriespannung) gebracht. Dieses Signal in die Trainer Buchse der 3810 funktioniert.

Grüße,
Maik
 
Oben Unten