Lufteinlässe bei Rafale - zwingend notwendig?

Hallo,

ich baue gerade für einen Kollegen eine Rafale von Skymaster/Xtremejets.

Im Rumpf einlaminiert sind Lufteinlässe 2 in 1 - halt rafaletypisch.
Die Lufteinlässe sind natürlich mitten im Rumpf und brauchen viel Platz.

Da eine turbine nicht zwingend den direkten Luftstrom von vorne braucht, stelle ich mir die Frage: Warum nicht einfach rausdremeln?

Dann wäre schön Platz im Rumpf um alle Einbauten anzuordnen.

Ich hatte schon mal ne kleinere Rafale - ohne Dukts - funktionierte einwandfrei.

Vielleicht hat noch jemand Einwände, bevor ich die Säge ansetze... Danke schon mal.
 
Hallo

die Luftzufuhr für die Turbine wäre ausreichend. ABER durch den "offenen" Rumpf in dem ja keine Luftführung mehr.ist, staut sich die Luft im Flug extrem. Dadurch steigt dein Luftwiederstand stark an. Und das wirkt sich negativ auf deine Fluggeschwinigkeit und die Performance aus. Ich hatte das Problem mal bei einer alten F-15. Ich habe mir nachträglich Luftführungen gebaut und das hat man sofort im Flug gemerkt.

mfg Sven
 
Hallo Sven,

Danke für den Hinweis, dann werde ich nur das Mittelteil der Ducts austrennen, so dass ich in wenigstens in der Mitte sauber ein paar Einbauten unterbringen kann.
Hier mal ein Bild vom jetzigen Zustand.
 

Anhänge

  • Ducts.jpg
    Ducts.jpg
    89,5 KB · Aufrufe: 26
Hallo Andreas,

stand bei meiner FEJ-F16 auch vor der Frage betreffend Lufteinlass.
Habe dann letztendlich alles belassen und die erforderlichen Komponenten (übrigens auch JetCat) anderweitig verstaut.

Aber ein Schutzsieb gönnst Du sicherlich noch der Biene!?

Grüße
Ralph
 
Es gibt halt so einiges, das ich gerne näher an der Turbine hätte. Kabel bis zur ECU sind grenzwertig kurz. Pumpe ist relativ weit weg vom Tank...
Deshalb werde ich das Mittelteil jetzt rausnehmen.

Danke auch noch für die Tipps per Telefon. Wenn man z.B. die Ducts zu kurz macht, bläst der Luftstrom den Dreck der eingefahrenen Räder in die Turbine...

Schutzsieb sollte noch reinkommen - aber wie gesagt, ist nicht mein Flieger.

Ich helfe dem Kollegen beim Bau nicht ganz uneigennützig, da ich mir die gleiche bestellt habe und so schon mal ein bisschen am Bau üben kann ;)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten