Macchiato -Das allround Talent?

Lange bin ich den Toplight Ultra geflogen..elektrisch angetrieben..ein absolut klasse Allrounder..
jetzt suche ich seit längerem einen würdigen Nachfolger für das Modell.war am überlegen ,ob ich einen zweiten Rumpf für den Crossfire kaufen soll und den Motor zu bestücken.
aber die ganze Sachen mit den umgebauten F3b lern hat den Haken ,das man den Akku nicht einfach wechseln kann,da meist das Servobrett vor dem Akku eingebaut ist.
In der 3 Meter Klasse ist die Auswahl gar nicht so groß.
Einen Segler ,der es erlaubt einen Antrieb einzubauen,den Akku leicht zu wechseln,Thermisch was hergibt,und am Hang auch noch seine Stärken hat und schnell läuft und dabei so stabil ist ,das er einen F3bler nichts nachsteht . So soll er sein.
Durch einen Tipp bin ich nun auf den Macchiato von Schmierer/Valenta gestoßen.



2,90m ,4Klappen,Akkus bis 5S-2700mah möglich.In GFK,Kohle D Box-oder Voll CFK.
Der Macciato ist die größere Ergänzung des Capuchino.
Für mich ein wahrer Lückenfüller.
Im Aviator 9-11 ist ein Bericht/Test des Macciatos zu lesen.dieser hat mich vollends überzeugt .
Heute werde ich zu Schmierer fahren und mir den Flieger LIVE anschauen.
Lt. Hr Schmierer 4 Wochen Lieferzeit,wenn ich die CFK Version möchte.das ist überschaubar.
Hier ein sehr informativer Bericht zu dem Modell.
Das Profil ist ein F5b Profil..spricht für guten Speed am Hang.
Farben sind Wählbar ..auch der Aufbau der Flächen kann konfiguriert werden..
Freue mich auf das Gespräch heute Abend.
wer fliegt den schon mit dem Modell und hat Erfahrung damit?
Alles informative hier reinpacken..
Bildquelle Wolfgang Schreiner
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Technische Daten:
Spannweite: 2.900 mm

Profil: HD 45 7%
HLW-Profil: -
Flügelfläche: - dm2
HLW-Fläche:: - dm2
Fluggewicht: GFK ab 1.950gr.
Flächenbelastung: ab - g/dm2
Servos: 6
Die Angaben bei Schmierer
könnten noch etwas umfangreicher ausfallen..
Auch eine Servoempfehlung wäre Klasse

Macchiato

Ein Hochleistungssegler in Voll-Gfk Bauweise mit einer Spannweite von 2900mm. Wie seine kleineren Brüder ist das Modell ebenfalls mit dem 7% HD45 ausgestattet, welches dem Modell ein enormes Leistungsvermögen verleiht!

Wie es sich schon in der Praxis gezeigt hat, kommt der Macchiato ohne Probleme in der Thermik mit größeren Modellen mit! Dieses ist auf die erhöhte Streckung und Spannweite gegenüber dem Cappuchino zurückzuführen. Durch den Einsatz der Wölbklappen, hat das Modell einen sehr großen Einsatzbereich! Thermik, Hang und Kunstflug ( E-Einsatz). Ein vergrößerter Rumpf macht das Elekrtifizieren und Aufbalastieren ohne weiteres möglich. Lieferbare Farben, wie beim Cappuchino und Espresso!

Einsatzzweck:Kunstflug, Hangflug, Thermikflug

Lieferbare Farben: Carbon natur,oder anrufen und fragen… aber sehr gut hat sich bewährt, Grundfarbe weiß oder gelb, Randbogen z.b. hell-dunkelblau und Flächenunterseite weiß( gelb) blau gestreift!

Quelle Schmierer Modellbau
 

Nice

User
Hi Ralf,
schönes Modell.
Durfte den Toplight Ultra auch mal fliegen und war/bin hin und weg.

Wenn der Macchiato auch so fliegt oder besser, ist das ein echter, wie du sagst, Lückenfüller.

Wenn ich das aus dem Test richtige gelesen habe, hatte er die Voll CFK Version.
Was meinte er mit "möchte ich noch die originale HLW-Anlenkung präziser gestalten"?

Ich bin gespannt wie es hier weiter geht und wie sich der Flieger macht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Das weis ich auch noch nicht ,was damit gemeint ist. meint er seine Anlenkung am Servo ,oder die Umlenkhebel in der Seitenruder Flosse?
Wirt werden heute ,Andreas und Ich, den Flieger aus der Nähe betrachten. werde Akkus und Motoren (Fun 500+Fun 600) mitnehmen um die Platzverhältnisse zu testen..hoffe Fotos machen zu dürfen.
Voraussichtlich,wenn nichts eklatantes störend ist,werde ich heute die CFK Version bestellen.Andreas wahrscheinlich auch. wenn es eine CFk Version vorrätig hätte ,würde ich sie auch gleich mit nehmen.
desweiteren hoffe ich auf Servoempffehlung..oder zumindest kann ich die Servoschächte messen.. das heist ein Meterstab muss auch mit.
 

Nice

User
Nimm doch noch ein Paar Servos mit,
S3150, HS 125MG oder so. Und nen Messschieber;)
Bilder wären toll, wenns erlaubt ist.

Habe diesen Link hier auch schon weiter geleitet, mal schauen was er (Valenta, Frankenmodell Fan) dazu sagt.

Vielleicht ist auch ein reiner E-Rumpf im Gespräch, frag das doch mal an, allein wegen dem Akku wechsel, ist ja doch recht eng.
 
Ich denke das geht recht Gut. Am Telefon sagte Hr. Schmierer 5S 2700 gehen rein..
Mir reichen wahrscheinlich 3S2200 oder die 2600. evtl auch mal 4S..
Futaba Servo hab ich keins zur Verfügung..
Größe von den seitlichen Maßen der Schächte sind wohl kein Problem.. die Tiefe wird wichtig sein..
Bin auch am überlegen noch nen Rumpf zur Seglerversion zu nehmen..
 
da gehts ja um den Cappuchino.. steht da auch was über den Macchiato?? weist auf welcher Seite?? bischen viel zum lesen..
Waren heute beim Schmierer und es werden definitiv zwei in CFK bestellt,der dritte wartet noch bis die V Leitwerksversion fertig ist.. voraussichtlich bis Friedrichshafen soweit..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Macchiato ist noch sehr rar gestreut.. ca.25 Modelle fliegen Europaweit..
Hab meine Farbwahl getroffen und heute wird noch bestellt.

Hat jemand Erfahrung mit einem 6S Setup an einem Kira 480??
Welcher Kira müsste es sein?? Schraube? mal den Calculator benutzen..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ok. Danke.. aber allzuviel steht da ja nicht.
Bestellung ist soeben raus.
Laut Hr. Schmierer ca. 4 Wochen.
Bietet übrigends auch eigene Flächenschutztaschen an.
Innen Flies außen Silber mit Kantenschutz.. ich meine 80E.
 

Marcus M

User
Ich fliege meinen mit :

MVVS 4,6/1120 Sport
Freudenthaler 12x6,5
4S3000 Lipo ( Turnigy Nano )

Motorlaufzeit 2:30 mit reserve ( ca. 500 mAh ), Steigleistung ca. 15 m/s

Motor passt Optimal, kann mal Bilder machen.
Achja habe die Carbon DBox Version.
 
Hurra einer der glücklichen Besitzer..

ja Bilder wären Toll

Auch die Wahl der Servos,Einbaurahmen und die Quelle derselben den Einbau der HR SR Servos
Gesammtgewicht?
Flugverhalten?
Auch die Einstellwerte,Ausschläge (Speed Thermik,Butterfly) Schwerpunkt..
Die V Form am Verbinder ist 1Grad,die Ohren außen haben dann noch einen knick.... wie lässt er sich Kreisen?? Thermische Eigenschaften deiner Meinung nach?
 

Marcus M

User
HS 85 MG aus Seite und Höhe, eingebaut bei der "Wartungsklappe"
HS 125 MG auf Quer, mit/von Servorahmen.de
HS 81 G auf WK, mit Schrumpfschlauch


Ausschläge habe ich aus dem andren Macchiato Thread übernommen, musst mal suchen.
Speed und Thermik Stellung steht noch auf der "todo" Liste. Selbes gilt für EWD messen und wiegen (gehe halt lieber fliegen... )

Verbinder könnte 1° haben, habs nicht gemessen. Flächen haben aussen dann noch nen Knick.

Flugverhalten:
Mit meinem Setup muss man keinen meter laufen beim Starten, kräftiger Wurf, das wars auch bei Null Wind.
Kreist problemlos in der Thermik, von langsam bis schnell alles drin. Nicht die ultimative Thermikmöhre, kein high Speed Kiste, einfach ein sehr gut gelungener Allrounder für die Ebene und den Hang.

red_2011-10-01 15.02.48.jpg
red_2011-10-01 15.02.53.jpg
red_2011-10-01 15.02.44.jpg
red_2011-10-01 13.40.54.jpg
red_2011-10-01 13.40.44.jpg
red_2011-10-01 15.02.57.jpg
red_2011-10-01 15.03.05.jpg

Nicht wundern wegen der Rumpfnaht vorn, mir hat es vermutlich ein LS Blatt abgerissen, und dann den Motor rausgerissen und dabei der Rumpf aufgeplatzt
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Moin Ralf !

... ein sehr interessanter Flieger, halte uns mal auf dem Laufenden.

Habt ihr beiden das genauer begucken können ?
Wie ist die Verarbeitungsqualität, welcher max. Motordurchmesser geht da rein?
Wie fällt der Gewichtsunterschied der verschiedenen Varianten aus ?
Ist die Vollkohle Version noch 2G4 freundlich ?

Wenn die Vollkohle Version auch was zum richtigen Rumheizen ist, könnte man echt schwach werden - die Größe finde ich jedenfalls genial !
 
Hallole..
Rumpf ist 2,4ghz tauglich,Aramid..macht nen stabilen Eindruck..
Motor geht auf alle Fälle Kira 600 rein.evtl.6s 1800(2*3s)mal schauen wenn er da ist.
Die Qualität ist für den Preis ok..
CFK ca.130g schwerer als Gfk. du kannst aber dickeres GFK bestellen oder doppelkohle..wie du willst.
die normale Kohle ist 93er gewebe.reicht für meine zwecke..DS will ich nicht..
bestellt ist er..3-4 wochen wartezeit wenn alles passt..
design kannst du selber erstellen ..wenns nicht zu kompliziert ist..
es kommt noch ne V Version..wenn das lieber ist..
bin gerade an der Seiser alm--sehe vom balkon aus hoch zum startplatz..herliches wetter.. genial.. nur leider ohne flieger
 
gestern war ein Capuchino am Schlern unterwegs..läuft gut..lässt sich klasse kreisen..denke der neue sollte noch besser gehen..
 

Robinhood

Vereinsmitglied
Macchiato Motorisierung

Macchiato Motorisierung

Ich habe mir bei Schmierer einen Machiato mit V-Leitwerk und 2. Rumpf für Elektro bestellt. Ich freu mich schon wie ein Schnitzel, wenn der kommt. Ich hoffe auf Friedrichshafen. Als Motorisierung habe ich von poly-tec folgende Empfehlung erhalten:

http://shop.afterbuy.de/public/catalog_xmlxslproducts.aspx?art=viewproduct&suid=217&zid=563207c2-4733-405b-8d2a-0db617899e09&productid=19009956

Über 239,- EUR inkl. Regler, Schraube, Spinner und Motorspant kann man nicht meckern.

Als Akku verwende ich Turnigy 4s 2600mAh. Damit dürfte der Macchiato mehr als ausreichend motorisiert sein.

Gruß,
Robin
 
Oben Unten