Magic 2 MT

Ich Grabe den Thread hier mal aus,

Wie sind die Erfahrungen mit dem Segler? Ich habe einen Slite und einen Andreas, mit 375 Gramm währe der Magic SL aber noch mal 50 Gramm leichter wie meine beiden anderen.

Viele Grüße Thomas
 

topo

User
Nachdem es in diesem Thread schon länger Funkstille gibt, hier ein Stimmungsbild vom heutigen WinternachmitagsRESfliegen. Der Magic 2 SL ist ein richtiger "Obenbleiber" auch bei Null-Verhältnissen. lg Tom

PXL_20220102_140013103.MP.jpg
PXL_20220102_140013103.MP.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

topo

User
Ja, ist zur Zeit glaube ich einer der leichtesten am Markt (342g hat meiner), oder? Ist aber nicht immer ein Vorteil so wie heute am Hang, da wären 50-100g mehr wahrscheinlich fast besser gewesen ...
 

topo

User
Ja, bei ganz schwachen thermischen Bedingungen geht er echt super und läßt sich nur mit dem HR um die Flügelspitze kreisen ...
Du baust ja gerade den WIKI, richtig? Bin schon gespannt was Du zu den Flugeigenschaften berichten wirst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seid ihr den Magic auch schon am Seil geflogen? Gerade bei der superleichten Version von topo würde mich interessieren, wie es mit der Flatterfestigkeit bei 350 gr Fluggewicht aussieht.
 

topo

User
Ja klar, ich habe schon einige Starts am Seil gemacht. Geht super, von Flattern keine Spur. Mal schauen vielleicht kann ich hier ein Video posten ...
 

topo

User
Auch hier noch ein paar Bilder von meinem Erstflug.
Allroundversion, Gewicht ist 405g und Cg 84mm.

Mein Gewicht von 342g ist bei einem CG von 80.7mm. Bei 84mm komme ich auf 330g runter aber da wird mir der Flieger schon zu labil. Es hat mich übrigens ein paar Anstrengungen gekostet um das Gewicht zu erreichen ...
 

topo

User
So viel ich weiss haben einige Leute das erfolgreich in Eigenregie durchgeführt. Ich glaube auch gelesen zu haben dass der Hersteller an einer E-RES Version arbeitet.

LG T
 

uguser

User
Danke für die Info. Hättest du ev. einen Kontakt für mich?
Lg
Ludwig
 

topo

User
Hi,

frag mal in der Facebook Gruppe für den Magic 2 MT nach:


lg T
 

ThoSie

User
Hallo zusammen,

ich habe eine "normale" Magic 2 gebaut und bin mit den Flugleistungen nach dem Einfliegen sehr zufrieden. Bei mir passte die EWD nicht besonders gut, wobei ich einen Fehler bei der HLW Auflage vermute (2,5° ist einfach zu viel). Hier habe ich mir vor dem Verkleben wohl nicht genug Mühe gegeben den kleinen Pylon exakt auszurichtenten. Bei dem von mir eingestelleten Schwerpunkt musste ich ca. 1,5 mm vorne unter das HLW legen...damit fliegt sie jetzt aber auch top. Eine sehr leistungsfähige Konstruktion, wie ich finde. Auf jeden Fall freue ich mich auf die kommenden Sommertage und vielleicht nehme ich auch einmal an einem Wettbewerb teil...der letzte ist schon seeeehr lange her. Hier bei uns im Verein entstehen gerade noch 3 weitere Magic 2, bin gespannt was die Clubkameraden so sagen werden.
Eine Frage hätte ich dann aber doch noch, fliegt Ihr auch so viel Expo auf dem Seitenruder? Ich habe meine DS16 auf 55% eingestellt. Damit sind dann auch sehr feine und präzise Korrekturen möglich. Vielleicht bin ich mangels Training wärend der Pandemie aber auch nur zum Grobmotoriker mutiert...;-)

Gruß
Thomas
 

Anhänge

  • DSC_0672.JPG
    DSC_0672.JPG
    341,2 KB · Aufrufe: 159
  • DSC_0683.JPG
    DSC_0683.JPG
    900,3 KB · Aufrufe: 165
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten