Magnumerfahrungen

Habe gestern aufm Rödinghausener Slowflymeeting n Magnum dabei gehabt, ganz frisch gebaut, konnte ihn also vorher nicht testen. Habe beim Bau der Fläche nen Fehler gemacht:

Der erste Flächenknick ist mir zu groß geraten, falls ihr wisst was ich meine. (Der Anstellwinkel des ersten Flächenteils war zu groß)

Folglich wollte mein Magnum einfach nicht abheben, erst radikalkur mit unterfütterten formrippen hat geholfen.

Dann habe ich mir noch das Graupner FG irgendwas geschossen, die Kunststofflager sind nich das gelbe vom ei... und mit nem 300er hinterm 5:1 getriebe hat er dann schlussendlich die ohren angelegt.

Meine Frage: Wieso gehen eure Magnums so gut? ich weiß, die wiegen weniger als meiner (260g) aber sonst?

MfG Thorben

hachhatdasgutgetan
 
... endlich kommt der Magnum ins Spiel! :)
Mein Magnum befindet sich zur Zeit im Rohbau - daher kann ich zu den Flugeigenschaften noch nichts sagen!
Ich suche noch eine zündende Idee zur lösbaren Flächenbefestigung. Irgendwelche Ideen und Erfahrungen? :confused:

Grüße,
Sven.
 
Ich kann dir für ne Flächenbefestigung Klettband vorschlagen, aber mal in ernst: wieso willst du die Fläche abmachen? Ich hatte am anfang auch damit spekuliert aber mal im ernst: was bringt das?

MfG Thorben
 
50 Flüge? ich will nich wissen wie der jetzt aussieht.. die meisten meiner depronmodelle deaktiviere ich nicht wegen fluguntauglichkeit sondern wegen einem nicht mehr vertretbaren Aussehen :D

MfG Thorben
 
Hi Thorben,

nach meinen Erfahrungen bietet die Knickfläche schon einige Möglichkeiten zur Verbesserung.

Meine Erstversion flog mit 250er Zellen max. 2-3min bei fast Vollgas.
Dann hab ich ne Fläche mit quasi Jedelski Profil gemacht. Im Prinzip das 3mm Depron an der späteren Nasenleiste auf 1,5mm runter gefräst und dann nach hinten gebogen und bei ca. 1/3 verklebt. Vorher die ganze Fläche natürlich etwas auf Flügelprofil gebogen.

Damit fliegt er nun locker 5-6 min bei Halbgas.

Meine Beschreibung ist sicher nicht sehr anschaulich :o . Wenn Ihr Interesse habt, stell ich mal Bilder rein.
 
Hau rein, habe eine ähnliche Fläche gebaut, nach Hovercatprinzip, die ist wegen ihren seeehr guten Flugeigenschaften noch nich geschrottet obwohl sie nicht mehr besonders attraktiv ist. Könnte bei interesse auch mal n Bild von meinem Magnum reinstellen...

MfG Thorben

PS: Das geht ja hier schlag auf schlag
 
Hallo Zusammen,

warum lösbare Fläche:
1. bessere Transportfähigkeit (sollte u.U. ein "Urlaubsflieger" werden! :D )
2. möchte den Akku von oben im Rumpf versenken!

Punkt 1 könnte ich noch ´mal überdenken aber Punkt 2 ... ??? :confused:
-> Wie bringt ihr eure Akkus unter?

Grüße,
Sven.

P.S.: ... sind wir hier im Chat??? :D :D :D
 
:D Akku ist am besten mit Klett unterm Rumpf, hat sich bewährt und n magnum hat man nich um des schönen aussehens willen, oder was ist der grund dahinter? Außerdem ist das für den Akku nicht grade gut, wenn er auch noch gut wärmeisoliert ist. Du verstehst?

MfG Thorben
 
So, hab mal n Bild von meinem alten Magnum rausgekramt:


Sieht ganz nett aus oder? Das nennt man Jedelsky :p

MfG Thorben

[ 16. April 2002, 16:35: Beitrag editiert von: Thorben ]
 
Jetzt bin ich aber stark sauer! Hat einer n besseren Webspaceanbieter im angebot?

Vorläufig könnt ihr auch den Link hier mal Probieren: MAGNUMBILD

Wie ich tripod kenne funzt das aber auch nicht!

MfG Thorben

PS: :mad: :confused: :eek: :o :(

[ 16. April 2002, 16:36: Beitrag editiert von: Thorben ]
 
Hi,

jetzt will ich das mal mit meinen Bilder und den 2 "linken" Händen probieren.

Leider mußte ich mit Blitz arbeiten und da ist die DigiCam bei weißem Depron etwas überfordert. Ich hoffe, es kommt trotzem rüber.


Vorne an der Nasenleiste sieht man die Einfräsung auf der Innenseite, oder?


Wenn man genau hinschaut, sieht man den ca. 15cm langen Balsaholm mit V-Form in der Flügelmitte. Das ist außer dem Epoxy alles, was den Flügel in der Mitte zusammen hält.


Hier meine theoretisch lösbare Flächenbefestigung.


...und noch die "höchst aufwändige" Ruderanlenkung.

Ich hoffe, das Ihr was erkennen könnt.
 
´Hallo Roland, viel Spass auf eurem Hallenflugtag, leider iss an dem Wochenende die DM, wäre sonst gerne gekommen....grinsssss.....

VIelleicht sehen wir uns mal wieder.
 
Dankschön für die Bilder, auf meinen ist das nicht so gut zu sehen wie auf deinen;). Vielen Dank Sebastian/Sven trotzdem.

MfG Thorben

Postet mich ruhig zu ;)
 

Sebastian Scheinig

Vereinsmitglied
Endlich sind die bilder von thorben geuploaded :D :D





achja, für alle modemuser tuts mir lied....das eine is etwas groß.... (30kb) aber kleiner hab ich die dinger nicht bekommen.... (strebe sonst immer so 15kb an)
 
Oben Unten