Mamo-Ion11 identisch mit Konion?

Hallo,

Bei Mamo-Modelltechnik
findet man seit kurzem nun eine Zelle, die identische Daten mit der Konion hat (Akkus->Mamo-Ion). Die Mamo-Ion11:

Daten von der Homepage:

Diese brandneue Hochleistungs Lithium Ion Manganzelle ist absolut eigensicher. Sie kann einen Dauerstrom von 13.2 A (12 C) und kurzzeitig sogar einen Spitzenstrom von 20 C (22A). Durch die eingebaute Temperatursicherung wird diese Zelle weder bei Kurzschluss, noch bei Überladung brennen. Maximale Sicherheit ist somit gewährleistet.

Technische Daten:
Kapazität: 1100ma
Gewicht: 41 g, +/- 1g
Abmessungen: 65 mm x 18 mm
Dauerentladestrom: 12 C
Maximaler Entladestrom(5s): 20 C
Ladestrom: 2 C (2.2 A)
Preis: 9,50 EUR
Ist diese Zelle die Konion?
Wenn ja, dann finde ich es etwas merkwürdig, dass die gleiche Zelle unter verschiedenen Namen auftaucht. Das verwirrt etwas.

Gruss
Heiko
 
Hallo,

nach Rücksprache mit "Mamo" ist die Zelle baugleich mit der Konion, was man von den Daten her auch erwarten durfte.

Gruss
Heiko
 
Original erstellt von Kebmo:
Hallo,

...Wenn ja, dann finde ich es etwas merkwürdig, dass die gleiche Zelle unter verschiedenen Namen auftaucht. Das verwirrt etwas.

Gruss
Heiko
Hallo Heiko,

Es ist eigentlich nichts ungewöhnliches, daß Akkus ein und desselben Herstellers mit verschiedenen Namen auf dem Markt sind.

:) Jürgen
 

Eckehard

User
Hi,

Wenn ja, dann finde ich es etwas merkwürdig, dass die gleiche Zelle unter verschiedenen Namen auftaucht.
hm, also dieses Verhalten is im allgemeinen recht üblich. Denn immerhin gibt es in fastallen Produktbranchen OEMs:

OEM. engl.: Original Equipment Manufacturer

Eckehard
 
Was meint ihr, kann ich dann meine Vier übergebliebenen Konion mit den Mamo-ion zusammen spannen ??
Wollte mir vor 10 Tagen schnell noch 18 Zellen,
also Drei Sätze besorgen, hab aber nur noch Zehn Zellen bekommen, nu hab ich also noch Vier Zellen übrig.Was tun Sprach Zeus, der Olymp ist verk...
Es grüßt der Olle......
 
Hallo Walter!

Laut Mamo ist lediglich ein weisser Schrumpfschlauch um die Zelle gekommen. Sonst identisch mit Konies.
Zusammenschalten sollte also kein Problem sein.

Gruss
Heiko
 
Dank Dir Heiko, wäre ja Supper.
hab mal b4ei Strat AIR angefragt, schaun'wermal.
Es grüßt der Oll.........
--------------------------------------------------
Leider Negative Antwort erhalten.
der Old...........

[ 25. September 2004, 07:13: Beitrag editiert von: Sky Walker ]
 
Leider schaut der Plus-Pol nicht aus der Ummantelung heraus wie an der Alten Zelle.
der Schrumpfschlauch ist wohl etwas Dicker.
Was nun???Das Selbe gild auch auf der Minus Seite.
Abschneiden ? nicht gerne.
Der Dicke............
 
gibt es diese Zellen jetzt eigentlich irgendwo? Hab die beiden verdächtigen gerade mal abgeklappert und da war nichts.

Andreas
 
Oben Unten