MC-22 und SPCM-Empfänger

noch nie im Stich gelassen ...

noch nie im Stich gelassen ...

Hallo Chris!

Meine 24er hat mich in all den Jahren kein einziges mal im Stich gelassen, weder in der Übertragungsstrecke (egal ob nun PPM oder PCM, egal welcher Empfänger) noch bei der Senderhardware, das konnte ich vorher von meiner mc-16/20 nicht behaupten ... und von der mc-22 hab ich auch schon mal wenig erfreuliches gehört ...

Warum also wechseln?

Grüße Spunki
 
Ahoi Spunki,

so würde ich das auch machen.

Leider hatte meine 6 Jahre alte MC 24 das letzte Jahr folgende Krankheiten:
1. Display defekt -> getauscht
2. HF Teil Leistung unter 20 % -> getauscht
3. Knüppelaggregate Wackelkontakte -> getauscht
4. Vom EEProm hat sich der Deckel bei Kälte (+2°C) abgelöst -> Modell getauscht :D - Absturz
EEprom und Platine wurde von Graupner getauscht - Kulanz
5. Weisse Flachbandkabel oxidiert -> Graupner tauscht die fast immer unbemerkt wenn die Anlage in den Service kommt

Nunja .....

Meine MC22 hatte die letzten Jahre keine Probs - ich sollte sie wohl jetzt schnell nach Ebay einstellen ... 6 Jahre sind ja um
 
Hi

Danke für eure Hilfe.
Ich will nciht wechsel, sondern habe mir nur überlegt, welchen Empfänger ich in meinen Big Excel bauen soll. Da das Teil doch etwas teurer ist, will ich nicht das Risiko eingehen, das Modell in größerer Entfernung wegen Störungen zu verlieren. Und die Aussage im Graupnerkatalog, dass die SPCM-Empfänger nur auf die MC-24 abgestimmt seien, hat mich ein wenig stuzig gemacht.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten