MC 24: bei Seiten-Expo verstellt sich Ruder

daandy

User
Hallo

Ich hab einem Freund geholfen einen Jet auf seiner 24er zu proggen, allerdings verstellt sich wenn man einen Expo Wert auf Seitenruder einstellt gleichzeitig das Ruder ohne es aber zu steuern!?!

Ich hab dann einen neuen Modellspeicher probiert um falsche Mischer oder sowas auszuschließen - auch bei frischem Modellspeicher das selbe!

Weiß jemand was der Grund sein könnte?

Es tritt nur auf Seitenruder auf, auf Höhe und Quer nicht.

Mfg

Andy
 

Thommy

User †
Hallo,
war der Sender zum Austausch eines Knüppelpotis bei Graupner ?
Misch mal probehalber das Seitenruder mit einem hohen Wert auf einen anderen Kanal und mach den Mischer schaltbar. bewegt sich das Servo beim Umschalten des Mischers, dann isr das Knüppelpoti nicht mittig.
Das läßt sich selbst beheben, einfach Poti selbst zentrieren und fixieren.
Gru0
Thommy
 

Arno Wetzel

Moderator
Teammitglied
Dazu noch einen Hinweis:
Geh in das Menü Dual/Expo, programmiere das Seitenruder mit Expo und setze einen Schalter. Wenn du Expo jetzt aktivierst siehst du, wie die senkrechte Eingangssignallinie im Display einen kleinen Sprung zur Seite macht, sie steht als nicht mehr im Fadenkreuz des Diagramms.

Was Thommy bereits angemerkt hat ist die Ursache: Das Poti vom SR steht nicht mehr mittig. Man kann das selber beheben, ist aber eine äußerst knifflige Angelegenheit, wenn man das noch nicht gemacht hat. Beim Graupner-Service ist die Anlage sicherlich besser aufgehoben.
Zur Not kannst du auch einen Mischer dagegen programmieren: SR->SR.
Damit kann man den ungewollten Ausschlag neutralisieren.
 

daandy

User
Hallo

Vielen Dank erstmal, ich werde das meinem Kollegen mitteilen und dann hier das Ergebnis davon posten.

Mfg

Andy
 
Oben Unten