MC-32 PRO

Hallo Jochen,

also nach den Features der neuen Pro-Empfänger scheint mir die Definition "Pro" bei Graupner etwas streitbar zu sein ("Plus" wäre meiner Ansicht treffender).
Für mich wäre "Pro" an der mc 32 eine richtige Vorbereitung für Knüppelschalter (hohle Wellen), Inkrementalgeber bei Walzen und versenkbaren Drehreglern, in die Handauflagen integrierte Staufächer und vielleicht eine Patchantenne.

Bleibt und "Abwarten und Tee (bzw. Glühwein) trinken".

Gruß
Onki
 
Es scheint sich im Wesentlichen um eine "verdeckte" Preiserhöhung zu handeln. Macht Sinn, da SJ Propo als neuer Fernsteuerhersteller vom Markt angenommen und voll akzeptiert wird. Warum soll Graupner also unter Preis verkaufen?
 
Naja bei 50% Preisunterschied zur nonpro müßten die sich da eigendlich schon was haben einfallen lassen. Vieleicht ists ja das gleiche ding mit farbdisplay.

Mich interessiert aber vielmehr was die MXS-8 und MXS-12 für sender sind.. Vieleicht ja endlich mal was Kindertaugliches, das meine 3-jährige nichtmehr mit jedem Handsender Pult fliegen muß :D
 
Hallo Maik,

Also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Die angesprochene "Pro" ist lediglich 100 Euro Liste teurer als die aktuell erhältliche V2 (nicht mit der A4 Rakete verwechseln;)).
Da kann dann nicht so viel mehr drin sein.

Gruß
Onki
 
Hallo Jochen,

also nach den Features der neuen Pro-Empfänger scheint mir die Definition "Pro" bei Graupner etwas streitbar zu sein ("Plus" wäre meiner Ansicht treffender).
Für mich wäre "Pro" an der mc 32 eine richtige Vorbereitung für Knüppelschalter (hohle Wellen), Inkrementalgeber bei Walzen und versenkbaren Drehreglern, in die Handauflagen integrierte Staufächer und vielleicht eine Patchantenne.

Bleibt und "Abwarten und Tee (bzw. Glühwein) trinken".

Gruß
Onki

Ach Onki - dann lass uns auch noch auf eine MC20-Pro hoffen. :D
Argh zu spät, ich habe meine "MC20 almost Pro" ja schon.

Aber im Ernst - wenn das alles gut durchdacht sein sollte was da neu zu kommen scheint dann sehe ich die Zukunftsaussichten der Firma Graupner oder ihrer nachfolgenden HOTT-Tochter mit Optimismus entgegen.
Cheers
Walter
 
Ich denke mal, das Graupner einen "besseren" Hauptprozessor und Arbeitsspeicher implementieren muss, um alle Features zu verwirklichen, die von den Usern gefordert werden!:rolleyes:

Laienhaft ausgedrückt!;)
 
Hallo MaikG,

ist schon komisch.
Neue Modell, egal ob Heli oder Flugzeug, sind bei mir innerhalb ganz kurzer Zeit geproggt.
Wenn man schon viel auf MC-16/18/24/32 geproggt hat, kann mal das ja im Schlaf.

Danach benutze ich den Sender nur noch zum Fliegen.
Aus dem Grunde ist mir bestimmt noch nicht aufgefallen, das die MC-32 langsam/träge wäre, habe übrigens auch schon auf einer MC-20 (2 Modelle) geproggt.

Gruß
Jochen
 
Hallo MaikG,

ist schon komisch.
Neue Modell, egal ob Heli oder Flugzeug, sind bei mir innerhalb ganz kurzer Zeit geproggt.
Wenn man schon viel auf MC-16/18/24/32 geproggt hat, kann mal das ja im Schlaf.

Danach benutze ich den Sender nur noch zum Fliegen.
Aus dem Grunde ist mir bestimmt noch nicht aufgefallen, das die MC-32 langsam/träge wäre, habe übrigens auch schon auf einer MC-20 (2 Modelle) geproggt.

Gruß
Jochen

Es geht mir nicht ums Programieren der Anlage sondern um die Telemetrieausgabe (und da um das wechseln der verschiedenen Anzeigen bzw der programierung der Sensoren). Und das ist nicht abhängig vom Rückkanal. Smartbox ist gaaaanz langsam. mc32 etwas schneller und mc-20 noch ein bischen.. Bei gleichem Empfänger.. muß also an der TX Hardware liegen.
 
Die 33033 ist die MC32 Version 2.

Bin gespannt, ob das Pro-Set (33033.pro) die 3Achskreisel-Empfänger umfasst oder ob sich am Sender auch was ändert.

Vg
Gerhard
 
Es geht mir nicht ums Programieren der Anlage sondern um die Telemetrieausgabe (und da um das wechseln der verschiedenen Anzeigen bzw der programierung der Sensoren). Und das ist nicht abhängig vom Rückkanal. Smartbox ist gaaaanz langsam. mc32 etwas schneller und mc-20 noch ein bischen.. Bei gleichem Empfänger.. muß also an der TX Hardware liegen.

Wen das wirklich so sehr stört..........

gibt es die Möglichkeit die SmartBox direkt an die Sensoren anzuschließen,
somit hat man fast keine Verzögerung mehr.

Die 33033 ist die MC32 Version 2.

Bin gespannt, ob das Pro-Set (33033.pro) die 3Achskreisel-Empfänger umfasst oder ob sich am Sender auch was ändert.

Vg
Gerhard

Die MC32 PRO hat schon Knüppelschalter eingebaut!

Ob die neuen Empfänger mit dabei sein werden weis ich allerdings auch nicht.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten