MC24 Programmierfrage

AchimS

User
Wie programmiere ích folgendes:

Schalter mit 2 Stellungen, so daß das Servo in beiden Schalterstellungen auf +100% steht, aber einmal -100% durchläuft. Vorzugsweise noch mit einstellbarer Geschwindigkeit. :D

Thx
Achim
 
Hallo Achim,

wenn ich Deine Frage richtig verstanden habe, dann könnte eine Lösung folgendermassen aussehen:

Beispiel für Servo am Kanal 9

1:
Code 72: Freie Mischer
Kurvenmischer 1. Um die Kurve einzustellen benutzt Du zuerst den Proportionalgeber 6 (6->9).

Spalte "von" auf "6"
Spalte "nach" auf "9"

Jetzt "Einst." drücken

Geber 6 Oben: +100 % einstellen
Geber 6 Mitte: -100 % einstellen
Geber 6 Unten: + 100 % einstellen

Die Kurve sieht aus wie ein grosses "V"

Jetzt ESC drücken und in der Spalte "von" ebenfalls "9" eintragen (9->9).

2:
Code 32 Gebereinstellung
Eingang 9 anwählen, Schaltersymbol drücken und den gewünschten Schalter umlegen (oder den Geberschalter wählen).

Mit "-Zeit+" die gewünschte Zeitverzögerung einstellen.

Code 74: Nur Mix Kanal
Geber 9 auf "Nur Mix" stellen.

Code 92: Servoanzeige.
Nachschauen, ob das Ergebnis korrekt ist.

Fertig. So müsste es eigentlich gehen.
Was willst Du damit machen?

Gruß,
Heiko
 

AchimS

User
Vielen Dank Heiko! Das hätte ich wohl auch mit der momentan verschollenen Anleitung nicht gefunden.

Allerdings habe ich nur +100 / 0 / +100 hinbekommen. Wie ich in das Menü +100 / -100 / +100 eingeben kann, habe ich nicht gefunden.

Sollte aber auch so gehen. Ich will damit den Auslöser eines Fotoapparats betätigen. Den hatte ich bisher auf einem Schieber, das war ziemlich lästig.

Achim
 
Hallo Achim,
Du hast vermutlich den ersten Linearmischer benutzt. Mit dem bekommst Du nur +100/0/+100 hin.

Ich hatte versehentlich von "Kurvenmischer 1" geschrieben, meinte aber den ersten Kurvenmischer im Menü, der im Menü die Bezeichnung "KurvenMix 9" hat. Sorry. Mit dem geht auch +100/-100/+100.

Freut mich, dass ich Dir helfen konnte.

Gute Idee mit dem Fotoapparat. Bei jedem Schaltvorgang ein Foto. Super.

Gruß
Heiko

[ 03. November 2002, 22:08: Beitrag editiert von: Heiko Heger ]
 
Oben Unten