MC24 Uhren

Hallo Leute

Wie kann ich mit der MC24 (Profi-ROM)eine Uhr starten?Eine einfache Sache?Bereitet mir aber Probleme.Soll eben so gehen:Ein druck auf eine Knüppeltaste lässt eine einstellbare Zeit loslaufen sagen wir 20 sek.danach drücke ich wieder die Küppeltaste und die Uhr stoppt dann wieder drücken die Uhr beginnt bei Null und wieder 20 sek. usw...

Gruss Hermann
 

Arno Wetzel

Moderator
Teammitglied
Hallo Hermann!

Du kannst mit einem Schalter eine Uhr starten und wieder anhalten, jedoch nicht zurück setzen. Dies gelingt nur mit der Clear-Taste oder mit dem Profi-ROM auch automatisch beim Einschalten des Senders.
 
Hallo Arno

Danke für Deine Antwort.
Aber da müsste ich nach einem Steigflug z.Bsp. nach der Clear-Taste suchen oder den Sender jedesmal ausschalten und wieder einschalten :mad: und ich dachte bei der MC24 ist das kein Problem.Aber so wie es auschaut geht's eben nicht,so zu sagen Pech gehabt.
:confused:
Gruss Hermann
 

Frank

User gesperrt
Hallo Leute,

kann doch nicht sein !! Was sagt Graupner denn dazu ??

Hermann, ruf mal an, zu mir sind die Jungs im Service immer sehr nett und hilfsbereit und ich glaube die haben auch Ahnung ;)

Gruß
Frank
 

Arno Wetzel

Moderator
Teammitglied
Sag mal, Hermann: Was bezweckt man mit so einer Zeitnahme, wie du sie gerne hättest?
 
Hallo Arno

Ich möchte bei einem Hotliner zum Beispiel genau 5 sek den Motor einschalten ,auf druck der Knüppeltaste gehts los die Zeit läuft dann ,wieder druck auf die Taste der Motor steht und die Uhr stoppt.Natürlich sollte die Uhr beim nächsten mal wieder von vorn anfangen.Ich hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben .

Gruss Hermann
 
Wenn Dir eine maximale Zeit von 9,9s (vorerst) reicht, könntest Du einen Geberschalter hernehmen, eine Zeitverzögerung programmieren und auf einen Kurvenmischer geben. Dieser schaltet den Motor sofort ein und kurz vor Ende der Zeitverzögerung wieder aus.

Gruss,
Peter
 
>Hallo Leute,

>kann doch nicht sein !! Was sagt Graupner denn >dazu ??
Ich will ja nicht meckern aber 4000 von MPX kann das sehr genau und noch mehr! :D
Aber was solls jeder fliegt halt das was er für das beste hält!
Schönes Wochenende!

Peter der mit dem Hüpfetier fliegt

[ 10. Juli 2004, 10:42: Beitrag editiert von: peterf ]
 

Steffen

User
Auha, schon wieder so einer mit der 'ich habe eine 400 und kann alles, was wollt ihr überhaupt'-Fraktion.

Wenn Du nicht helfen kannst, dann halt Dich raus (und fliege Deine PCM-lose Anlage)

@Hermann:
erfüllen die Rundenzähler nicht Deine Wünsche hinreichend?

Ciao, Steffen
 
Peng - paff - rumms - bumms

@Steffen
Du hast ne wirklich nette Art deinen Mitmenschen vors Schienbein zu treten.
Wenn du hier schon den Hilfssheriff abgeben musst, dann geht das bestimmt auch etwas verbindlicher. Schließlich hat dir doch niemand was getan, dass eine derartig rüpelige Anmache rechtfertigen könnte. :eek:
Denkst du auch mal darüber nach, was das für ein Image für :rcn: nach sich zieht? :rolleyes:

Wäre dein vielleicht berechtigter Einwand nett und freundlich erfolgt, könnte man darüber nachdenken.
So kann er aber nur Widerspruch erzeugen. Ist das deine Absicht? :confused: Bestimmt nicht...
 
Hallo Leute
@alle bitte,bitte cool bleiben.
Mit Graupner habe ich gesprochen.Was mir der nette Herr gesagt hat möchte ich hier nicht wieder geben sie oben.
@Steffen Deine Idee werde ich mal testen und schauen ob sie meinen Vorstellungen entspricht.Danke für Deinen Vorschlag aber auf "Rundenzähler" wäre ich nie gekommen.Aber wofür gibt es RC-Network. ;)

Gruss Hermann
 
Sorry wollte keinen vors Schienbein tretten aber es stimmt nun mal das es die MC 24 anscheinend nicht kann! Und warum er sich aufreght das meine, bitte wenn mann schon meckert wenigstens das Produkt richtig bennent, kein PCM haben soll weis ich nicht! Ich hab PCM und bin zufrieden und ob mit oder ohne PCM runter kommen tun wir alle einmal!

so nix für ungut aber warum soll sich einer der anderen Fraktion nicht auch mal äußern dürfen !!
 

Steffen

User
Hi Peter,

Gegen eine Äußerung hat niemand was. Aber diese 'Ällebäätsch, meine kann das' ist einfach total ätzend.

Man hat das Gefühl, dass mc4000-User wirklich jede Gelegenheit nutzen, darauf hinzuweisen, wenn ihre Anlage was besonderes kann. Ich weiß nicht, ob's daran liegt, dass man sich sonst von jr-Usern überrannt fühlt, aber das muss es vermutlich sein.

Es ist ja schön, wenn eine andere Anlage was kann, aber mal im Ernst: was interessiert das den Fragenden? Der will auch nicht wissen, ob die mc22 das kann.

Dich interessiert auch nicht, was die mc24 kann, wenn Du eine Lösung für die mc4000 suchst.

@Holofernes:
den ersten kenne ich, war mir als echte Ausnahme aufgefallen ;)
Der andere ist Dein üblicher 'alle doof'-Stil (übrigens auch nicht ganz richtig, aber immerhin weitgehend)

Jedenfalls bist Du nicht der richtige, der sich über einen rüden Ton aufregen kann, echt nicht.

Ciao, Steffen
 

mec

User
darf ich mich bitte mit einer frage zur mc24, welche ich fliege, anschließen:
um die schwerpunktverlagerung durch den leer werdenden tnak auszugleichen, muß ich gegen ende der tankfüllung ca 1-2 zähne tief trimmen. kann das ein mischer mit zeitverzögerung (ein flug dauert ca 10 minuten) übernehmen?
gibts da eine programmiermöglichkeit?

thanks

mec
 
>gibts da eine programmiermöglichkeit?

Ich glaube das die keine Anlage können wird weil dann müßte auch noch ein Tanküberwachunssystem wohl mitfliegen, welches den Spritvorrat mist! Weil je nach Wetter brauchen wir wie ja auch die Großen unterschiedlich Sprit! Auch die Großfliegerei pumpt während des Fluges selbst um!

peter
 
Oben Unten