McLaren - Design

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen ob ich meine Wild Hornet anders lackieren soll und zwar im McLaren-Mercedes-Design. Hätte den Vorteil, dass man den Flieger mit dieser Farbkombination sehr gut am Himmel sehen würde (schwarz/silber/leuchtrot). Im Netz finde ich leider keine geeignete Vorlage in Form eines Kangaroos, Hotspot oder ähnliches, obwohl ich mal irgendwo mal was gesehen habe. Hat jemand so was gesehen oder ein Bild davon?

Gruss Michael
 
Da war mal ein Kangaroo im EBay mit genau dem design. Sah echt spitze aus.
Aber wozu brauchst du eine Vorlage? Oben silber, unten schwarz, dazwischen der leuchtrote "trenn-nebel"...und die grafiken gibts als vorlage zur genüge, bzw manche haben sie ja auch als vektor :-)

Grafik1.jpg
 
Ja, jetzt !! Stimmt, das war im Ebay ... da hab ich mal was gesehen ... !!
Die Vorlage wäre nur Zwecks besserer Vorstellungskraft .... ;) aber danke für den Anhang ! :)
Hat da noch jemand was für mich?

Grüssle Michael
 
Hallo,

da bin ich platt ... Super !! :) :) Genau das, nach was ich suchte !! Das neue Design ist aber auch nicht schlecht, ist viel mehr Rot dabei. Mal schauen, wie ich meine Hornet lackiere, bin noch nicht ganz über die Farbverteilung schlüssig. Sie ist ja schon lackiert (gebraucht gekauft) und sollte mit dem neuen Farbkleid nicht viel schwerer werden, da ich eventuell eine P60 draufbauen will. Trocken wiegt sie im Moment 8kg, da hoffe ich, höchstens 200g schwerer zu werden. Ist das realistisch? Ich möchte auch nicht zu viel Schwarz verwenden, weil im Sommer ... heizt sich ziemlich auf und tut der Elektronik im Rumpf nicht unbedingt gut, geschweige denn dem GFK.
Auf jeden Fall vielen Dank für die Logos, jetzt brauch ich nur noch jemanden der diese Fertigen kann...

Grüssle Michael
 
Mit 200g für Lack halte ich für nur schwerlich machbar....wobei wenn du die untergrundfarbe bis fast aufs basismaterial bzw. den füller runterschleifst, bekommst du es fast ganz ohne gewichtszuwachs hin.

Willst du Schiebebilder a la revell oder aufkleber? :-)
 
Hi,

ich habe da was gefunden ...

db_Trimborn_harpoon3.jpeg

So in der Art, nur weniger Schwarz und mehr Rot. Ob Nassschiebebilder oder Aufkleber ist eigentlich egal, was ich halt bekomme. Das Schwarz, Silber und Rot ist natürlich Basislack, zum Schluss käme 2K-Lack drauf.
Notfalls bliebe dann halt die P80 eingebaut.

Grüssle Michael
 
Die Logos hab ich auch Querbeet durch die Bank :D

Für das erstellen der Logos gibts viele Möglichkeiten, als Decals, Folie oder als Lackierschablone ....
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael,

was du bekommst hängt davon ab was du willst. Machbar ist grundsätzlich alles. Lackierschablonen oder folie kann Logo-cut machen, für klassische Aufkleber oder Nassschiebebilder kannst du dich an Ralle Schneider oder mich wenden.

Logo, irgendwie hab ich das gefühl du bist auch reglmäßiger besucher von brands of the world *g*


Gruß
Hank
 
Hallo,
der Flieger auf dem Bild vom Trimmy wurde bei Mercedes selber lackiert.
Der Vorteil war der Preis, weil die sehr begeistert davon waren. Nachteil war,
das ein Autolackierer gerne was dicker aufträgt.
Aber geflogen isser trotzdem gut.
Gruß Sebastian
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten