MDM 1 Fox, Scratchbuild 1,7 meter

Glückwunsch - lässige Sache und so schnell gebaut!

Könntest du evtl. ein paar Details zum Rumpfbau machen? Ok, offensichtlich erscheint
- Positivbauweise
- GfK, aber wieviele Lagen von welchem Gewebe?
- bist du mit der erreichten Stabilität des Rumpfs zufrieden?

Ich benötige demnächst vielleicht mal ein leichte Rumpfhülle, die aber nicht extrem stabil zu sein braucht. Wollte das eigentlich in Holz mit Rumpfspanten und Gurten lösen. Würdest du eher zu deiner bauweise raten, weil schneller(?) oder eher nicht weil evtl. Ergebnis zu schwer (für meine Anwendung) ?

Thomas
 
Glückwunsch - lässige Sache und so schnell gebaut!

Könntest du evtl. ein paar Details zum Rumpfbau machen? Ok, offensichtlich erscheint
- Positivbauweise
- GfK, aber wieviele Lagen von welchem Gewebe?
- bist du mit der erreichten Stabilität des Rumpfs zufrieden?

Ich benötige demnächst vielleicht mal ein leichte Rumpfhülle, die aber nicht extrem stabil zu sein braucht. Wollte das eigentlich in Holz mit Rumpfspanten und Gurten lösen. Würdest du eher zu deiner bauweise raten, weil schneller(?) oder eher nicht weil evtl. Ergebnis zu schwer (für meine Anwendung) ?

Hi
Fuselage is just 1 layer of 600 gram fiberglass, then sanded and filler, and sanded and painted. And its very very strong and extreme stabil.
I have made a lot of small gliders with this tecnik, from 50 cm spann to 2 meter. (fiberglass fuselage and masiv balsa wing, (or laminated balsa/gfk wing))
For the Speedster 40, Swift and Fox (1 meter) just 10 mm balsa.
And you need a all gfk glider to match them. :D
Its not that hard to make a fuselage, the first many times I wraped 200 gram fiberglass around, but now I just use 1 piece 500 gram pr. side (and starting with one layer 2 cm wide 200 grams at the top and underside and let it dry before I put on the sides. In this way its stabil and easy to work with.
And Its much stronger than a normal wood fuselage.

Video from my micro FOX + SWIFT S1 build and flying.












More about my gliders at Rc groups:

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1327457
 
Oben Unten