Me 262 in München

Timo

User
Hallo,

ich habe gerade in der vierhundertsten Ausgabe einer seriösen Männerzeitschrift von dem Me 262 Restaurations/Neuaufbau Projekt gelesen.
Laut diesem Bericht soll eine der Me an die Messerschmidt-Stiftung in München geliefert werden.
Unter diesem Link
http://www.stormbirds.com/project/general/updates.htm
gibt es noch mehr Informationen.
Weiss zufällig jemand ob der Vogel schon in München ist, und vor allen Dingen, wird die Me in Flugshows zu sehen sein, oder wird aus dem Flugzeug ein Stehzeug?


Grüsse

Timo
 
Hi,

wenn meine Infos stimmen ist die Me noch nicht in Deutschland.
Allerdings hat die Maschine die ersten Testflüge erfolgreich absolviert. Soll auch hier in Deutschland auf Flugshows zu sehen sein.
 
.......die Flug Revue hat aber nicht die 400ste Ausgabe :D

Spaß beiseite, kürzlich kam auch eine tolle Reportage in Discovery-Channel über das Projekt. Ich finde dieses Projekt, eine tolle Ehrenrettung, deutscher Ingenieurskunst.
 
So wie geschrieben wird, soll die ME in einer neuen auszuliefernden Boing 747 kostenlos mitfliegen dürfen. Da sich jedoch die Lieferung der Boing verzögert hat, wird es noch etwas dauern. Ursprünglich sollte sie im Oktober kommen.

Heiner
 
So nun aber mal Butter bei die Fische und die 400erste Ausgabe weggelegt.

Genau genommen sind 2 Me 262 Flugfertig. :eek: es sollen 5 Stk insgesamt gebaut werden. Wenn also noch jemand eine möchte :rolleyes: Die Preise liegen zwischen 1,1Mio und 2Mio $ wobei für uns natürlich nur die Flugfähige version in Frage kommt.
Eine davon geht an die Messerschmittstiftung in Manching. Die Maschine hat die Bezeichnung Tango Tango.
Die Maschine sieht so aus:
2005_0s.jpg


Hier mal ein Zitat das den Stand der Dinge zeigt:
"...Innerhalb von nur zwei Wochen hat die Tango-Tango 10 Stunden an Testflügen abgeschlossen (15.08. - 26.08.). Diese Maschine ist nun zerlegt und zur Auslieferung bereit. Momentan erwarten wir die Fertigstellung einer neuen 747-Frachtmaschine der Cargolux durch Boeing. Dieser Jet wird als Transporter für die Auslieferung der Tango-Tango nach Deutschland verwendet."

Und für wen diese Infos noch nicht reichen hier noch der passende Link
 
Wirklich tolles Flugzeug.
Nein die original Triebwerke kommen nicht zum Einsatz, es werden modernere eingebaut.
Ich wollte ja nie zu einer Flugvorführung, aber wenn eine Me262 kommt, da könnt ich schon schwach werden.


Grüsse

Timo
 
Und würdet Ihr Flugzeug Classic lesen, hättet Ihr den Fortgang der Arbeiten über die vergangenen Jahre "aus erster Hand" verfolgen können... ;)

Zugegeben, die Pilotinnen in dem anderen Heft sind hübscher... :D :D ;) ;)


phg
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten