Meine neue Bell 222

Sieht Klasse aus, schreib doch mal was zu den verbauten Komponenten
und dem Abfluggewicht. Rumpfhelis mit Einziehfahrwerk sind einfach immer chic :)

Gruss Thomas
 
Sieht super aus.
Gerade die 222 ist ein sehr schönes Modell.
 

Hier mal ein Video vom Erstflug.
Eingebaut habe ich eine T Rex 700 Dominator mit 12 S
Servos sind Savox mit einem Micro Beast.
Ich gebe zu das ich eher selten Hubschrauber fliege, eigentlich bin ich eher bei der Jetfliegerei.
Das 3D fliegen kann ich überhaupt nicht, mir ist aber ein "Scale" Heli eh lieber.
Bin gerade dabei noch einen weiteren Heli aufzubauen, wenn er fertig ist stell ich euch den dann auch mal vor.

Grüße
Stephan
 
Welcher Rumpf Hersteller ist das?
Mich würden auch Bilder vom Einbau interessieren.
Hab ja noch einen Trex700 übrig der früher oder später verbaut werden soll. Hast du den heckumlenkhebel oben?
Lg Stefan
 
Hallo,
so, hat leider ein wenig gedauert. Ich habe die Mechanik in den Bell 222 so montiert, mit zwei Alu L Profilen auf eine Bodenplatte geschraubt, oben am Rumpf mit zwei Alu L Profilen seitlich befestigt. So ist sie fest im Rumpf und kann sich nicht bewegen. Die Akkus kann ich durch die Wartungsklappe hinten im Rumpf ganz einfach in die Mechanik schieben, so wie beim Trainer auch.
Ausgebaut ist die Mechanik in wenigen Minuten um sie zu warten.

Grüße Stephan
 
Oben Unten