Messe BEACH & BOAT - 16. bis 19. Februar in Leipzig

Moin moin, liebe Segelfreunde,

Euch allen nochmals alles Gute für 2012, vor allem Gesundheit und natürlich auch eine schöne Segel- und Regattasaison!


Es ist wieder soweit - auch in diesem Jahr findet in Leipzig die Wassersportmesse BEACH & BOAT statt - Termin 16. bis 19. Februar.
In bewährter Zusammenarbeit mit dem Seglerverband Sachsen können wir wieder den Messestand zur Präsentation unserer RC-Yachten nutzen, und wie immer suche ich noch ein paar Freiwillige, die mich/uns mit Manpower sowie schnellen und schönen Booten untestützen.
In Sachen "Segelaction auf dem Hallenpool" haben wir von der Messeleitung leider erneut nur je eine halbe Stunde am Donnerstag und Freitag bekommen - noch dazu mit der Einschränkung, dass sie wohl nur noch einen einzigen Großventilator aufbauen lassen wollen. Das ist schade, ich würde dennoch gerne wie gewohnt Flagge zeigen.

Als "Ausgleich" hatte man uns in den Vorgesprächen einen 6m-Rundpool únd ein paar Büroventilatoren angeboten... Ich weiß, dass das nichr wirklich das Wahre ist, aber für ein Publikumssegeln (vor allem die kleinen) mit MM oder RG sollte das schon gehen. Vorteil wäre die ständige Benutzbarkeit und die Nähe zum Stand. So die Gespräche. Ich bin gerade dabei, das nochmal nachzuerkunden, ob es auch so stattfindet.

Desweitern habe ich angefragt, ob es möglich wäre, am Messe-SONNTAG auf dem Wasserbecken vor den Hallen eine kleine Regatta (ca. von 10.00 bis 14.00 Uhr) zu fahren - hier wurde mir auf jeden Fall schon Entgegenkommen zugesichert. Sowas wäre natürlich witterungsabhängig, aber bisher zeigt sich der Winter ja nun sehr dezent, was durchaus Hoffnung macht. Ich möchte diese Option auf jeden Fall im Auge behalten und nach Möglichkeit stattfinden lassen. Wer Interesse hat - es wäre schön, wenn ihr euch bei mir meldet, auch wenn das Stattfinden noch sehr vage ist.
Ich hätte das zwar lieber auf den Samstag geplant, aber da haben wir ja schon einen anderen internen Termin mit Wichtigkeit. Aber vielleicht fährt ja der eine oder andere von Kassel gleich noch ein Stück weiter ...?? ;)

Für die Ausstellung: Um mal etwas anderes als unsere aktuellen Racer zu zeigen - Wer hat denn eventuell einen (oder mehrere) RICHTIGE(N) OLDTIMER des Modell-Regattasegelns noch im Keller stehen? Am besten aus den 50er oder 60er Jahren... Nachdem im letzten Jahr sich einige Leute mit dem Ergründen der Geschichte des Modellsegelns auseinandergesetzt haben und man auf Erstaunliche auch aus deutschen Landen gestoßen ist, wäre eine solche Ausstellung mal etwas ganz besonderes. Also guckt bitte alle nochmal nach, ob sich da nicht was findet und unterstützt mich bitte. Ich danke euch schon mal im Voraus.

Alles weitere demnächst.

PS: Zum Entspannen werde ich für den Freitag einen Tisch bei der anderen Fraktion der Naturgewaltenbändiger zu bestellen versuchen.... Feuer, Wasser, Kohle.... ;)
 

haegar

User
Hallo, Jens,
nur IOM oder auch was anderes?
Wenn die kleinen (RG) auch dabei sein können, möchte ich mal vorsichtig Interesse anmelden.
 
Moin Achim,

offensichtlich guckt Jens hier gerade nicht rein. Deshalb erlaube ich mir mal 'ne Bemerkung. Meine RG 65 sind jedes Jahr dabei. Es war aber von MM bis zu Paddys Open Spirit alles vertreten. Insofern kannst Du Dir den Termin ja schon mal freihalten.
 
Hallo Achim, hallo Dieter,

ich hatte leider erst zum Freitag Bescheid auf meine Anfrage bekommen können.

Also, von Seiten der Messe spricht nichts gegen eine kleine Sonntagsregatta. Die Ausschreibung ist erstellt, ich möchte sie nur nochmal abklären.

Schonmal vorab: IOM-, RG-65- und MicroMagic-Segler sind herzlich willkommen zu diesem kleinen Stelldichein (so das Wetter es gut mit uns meint), und ich hoffe mit dieser "Angebotspalette" alleine aus der Region möglichst viele ans Wasser zu locken. Bei mir im SVLSW soll es ja auch ein paar "Zweitboote" geben ;)


Zum Geschehen in der Halle und am Pool:
Nach neuesten Infos gibt es doch mehr als eine Windmaschine, so dass es hoffentlich doch was gescheites mit Schausegeln wird.
Leider habe ich bisher noch nicht allzu viele Angebote bezüglich Ausstellungsstücke und Wasseraction an Donnerstag und Freitag bekommen. 3x TEST-5, 2x RG und...?
Dieter ist fest verplant, aus München kommt der Bastelopa und aus Nördlingen unser Moderator (aber zu spät ;))
2 Schlafplätze sind auf jeden Fall noch zu vergeben.

Falls das zieht: Der Tisch im TBE für Freitag abend ist gesichert!
 
Mijnheer klomp zeiler,

het zou mij een genoegen zijn.... :)

(hoffe, das übersetzt-gegoogelte ist halbwegs korrekt :cool: ... Für echtes Niederländisch reicht´s leider nicht auf die Schnelle...)

Freue mich, wenn du kommst! Dann plane ich dich hiermit für ein schönes M-Boot und vielleicht noch was größeres ein (wenn dann diesmal A). Muß mal sehen, wie sich der 2m-Besitzer äußert, der mir was zur Reparatur bringen will.
Laß dir aber noch Platz für was kleineres (zur Regatta), für den Fall, dass...

Alles andere morgen (hoffentlich).

Und speziell für dich zum Üben zur Vorbereitung auf Freitag abend:

BECCU.jpg :D ...und brauchst auch keine Brille:cool:
 

arjan

User
Wenn ich es lesen kann dann .........

Schild kenne ich doch Jens,
da war mal so ne hübsche (oder auch nicht),
die es mir nochmal extra vorgelesen hat im TBE.

(Wer der Meinung ist das es Russisch ist, ne es ist Deutsch, nur im Cyrrillischer Schriftart)...:eek:

BTW, bist du sicher, brauchste nicht eine Test5 :p
 
Super, Achim!


Hier die News: Die Regatta inklusive Ausschreibung ist nun bei Raceoffice.org eingestellt. Dann lasst euch also mal nicht zu sehr von dem Gedanken " Huhhh, es ist doch Februar..." beeiflussen und gebt euch einen Ruck :)

Beachtet bitte, dass ich den Meldeschluß nicht bis zum allerletzten Tag ausdehnen kann. Zum einen bin ich ab Mittwoch dort schon zu Gange und beschäftigt, zum andern muß mit der Messe noch einiges geklärt werden (z.B. Parken), und da muß ich schon etwas früher ein paar Zahlen nennen können. Leider werden wohl nicht alle mit der Straßenbahn anreisen...
Bezüglich Wetter heißt es zu diesem Datum natürlich immer noch Abwarten ob ja oder nein, aber das ist nun mal so. Eine Entscheidung sollte am Do. (17.2.) treffbar sein.

Der erste Melder pro Klasse (bei IOM der 2.) bekommt auch eine extra große Tasse Glühwein (vor dem Segeln:D). Und ich verspreche euch, dem Sinn des Getränkes entsprechend werden keine 31° am Teich sein:cool:


Bezüglich Messestand / Ausstellungsboote / Poolsegeln koordiniere ich endgültig in ca. 2 Wochen. Unterstützungsangebote nehme ich natürlich jetzt schon gerne und weiter an.
 

arjan

User
Der erste Melder pro Klasse (bei IOM der 2.) bekommt auch eine extra große Tasse Glühwein (vor dem Segeln:D). Und ich verspreche euch, dem Sinn des Getränkes entsprechend werden keine 31° am Teich sein:cool:
Der erste Melder pro Klasse (bei IOM der 3., bei MM und RG der 2.) bekommt auch eine extra große Tasse Glühwein (vor dem Segeln:D).

:D:D:D:D:D:D:D

SO ist der Lustiger ....
 

Thaddaeus Lampe

Moderator
Teammitglied
wenn es technisch...

wenn es technisch...

Wenn es technisch geht,
werde ich beim Outdoor Segeln Moderation machen und gleichzeitig Segeln.
Eine Startansage sollte natürlich schon vorhanden sein, denn drei Aufgaben sind einer zuviel.

Wir freuen uns schon drauf ,das Team der RC Segler in und um Leipzig unterstützen zu können.

Danke schon mal vorab an den Gastgeber, an dessen Stand wir unseren Sport im Rahmen von anderen Klassen zeigen dürfen,
dem Segel Verband Sachsen.

Meiner Meinung sollten die Anstrengungen von Jens, nicht nur zur Regattateilnahme,sondern auch zu den anderen Aktivitäten,durch baldige Anmeldung erfolgen.
Ein gut gemeinter Rat,
das entspannt und erhöht die Planungssicherheit.
mit seglerischen Grüßen
GER 528
 
Liebe Segelfrunde,

aufgrund des nun doch „stattfindenden“ Winters muß der
Beach&Boat – Eiszapfencup 2012

leider abgesagt weden.​

Ich bedanke mich bei allen Enthusiasten, die trotz Februar und - wenn stattgefunden – in Erwartung nicht wirklich angenehmer Temperaturen bisher schon gemeldet hatten.
Weiterhin möchte ich im Namen aller interessierten Segler und meines Vereins – dem Seglerverein Leipzig Süd-West -
ein herzliches Dankeschön für die angebotene Unterstützung an die Leitung der Messe Beach&Boat aussprechen.

Wer Lust und zur Verfügung hat, darf gerne mit seinem Eissegler hier auftauchen und bei stimmiger Lage draußen ein paar Runden drehen - nix dagegen einzuwenden, denke ich.

Alle, die sich zur Unterstützung des Indoor-Ereignisses bisher bei mir gemeldet haben, werde ich in den nächsten Tagen per Mail/ Telefon kontaktieren.

Und sonst:

(Nicht nur) persönlich hätte es mich schon interessiert, wer denn noch so alles gekommen wäre (es waren bisher halt nicht wirklich viele auf der Liste), und auch bei der Messeleitung hätten einige Teilnehmer mehr mit Sicherheit ein schöneres Bild hinterlassen....
Von deren Seite gab es nämlich ein durchaus ernstzunehmendes Interesse, dass man /WIR RC-SEGLER im nächsten Jahr einen ganztägigen Match-Race-Cup auf dem Indoor-Pool austragen könnten... nun ja, vom Rumjammern wird´s halt auch nicht besser - schade trotzdem...

Ich werde jedenfalls dieses Vorhaben weiter verfolgen und mein bestes tun, dass die Messeleitung den Gefallen an der Sache nicht verliert.
 

haegar

User
Schade, aber war bei der Wetterlage ja zu erwarten. Das wird in diesem "Frühjahr" wohl nicht die einzige Veranstaltung bleiben, die ausfällt ...

Vielleicht klappt es nächste Jahr
 
Hallo Achim,

tja, wir leben halt in Mitteleuropa und nicht in Italien... Finden wir uns einfach damit ab, dass Winter in Verbindung mit Frost, Eis und Schnee hierher gehören und dass Sponsoring in Sachen Tausalz, Tauchsieder oder solarbeheizter Teiche einfach noch nicht aufgebracht werden konnte. Die Realität ist hart, aber ungerecht - ich weiß...:D

Dann machen wir es uns halt drinnen ein wenig kuschelig, und du kannst uns auch gerne so besuchen kommen. Einen Sherry gibt´s schon mal direkt nach dem Handschlag:cool: - aber wir sind auch so mit Sicherheit gut und lustig drauf.
Komm trotzdem einfach mal runtergerutscht - würde mich freuen.
 

Thaddaeus Lampe

Moderator
Teammitglied
Toll das Ihr das wieder machts

Toll das Ihr das wieder machts

Unsere Anerkennung sei euch allen Gewiss,
Toll das ihr,das Team um Jens,
verstärkt aus dem Süden,aus den Niederlanden und von .......
es wieder schafft,mittlerweile über Jahre, unser RC Regattasegeln zu einer positiven Außenwirkung zu verhelfen.
Danke Euch für Eure Anstrengungen schon mal vorab.
Mit lg und leider nicht kommen können
GER 528
TEddy
 
Oben Unten