Methanoler Laufgarnitur Bauart in eingebauten Zustand erkennen (Stahl geläppt oder ABC), OS FP Serie

Hallo zusammen,

kürzlich habe ich einen gebrauchten OP 35 FP gekauft, in der Annahme, der hätte wie in der zeitgenössischen Beschreibung und Test genannt, eine geläppte Stahlgarnitur. Gestern hab ich aber in einer aus dem Netz gezogenen Original OS Anleitung was von einer ABC Garnitur gelesen. Weitere Recherche ergab, daß OS wohl während der Produktionszeit der FP Serie von Stahl geläppt auf ABC umgestellt hat.

Frage für mich ist jetzt: Wie kann ich im eingebauten Zustand erkennen, welche Variante ich vor mir habe. Durch den Auslaß kann ich den Kolben erkennen, aber beim besten Willen nicht das Material. Der Kolben hat keine umlaufende dünne Nut wie alle meine anderen ABC Motoren. Allerdings sehe auch auf den Bildern angebotener neuer ABC Garnituren genau für den Motor auch keine Nut. Das ist also kein Hinweis. Die Farbe der Zylinder Lauffläche ist nicht genau bestimmbar. Bei ABC müsste sie Chromfarben glänzend sein und bei Stahl etwas matt? Einen "ABC Pinch", also ein leichtes Klemmen bei OT kann ich beim Durchdrehen nicht spüren. Weiß aber natürlich nicht ob ein OS FP den Effekt ausgeprägt zeigen müsste, wie zB mein MVVS.

Warum ich mich das frage, ist einfach der korrekte Ölanteil. Die ABC Motoren kommen ja gut mit 18% Rizinus aus, die geläppten Stahlgarnituren wollen ja gern über 20 bis 25% Rizinus. Beide Spritsorten hab ich da da ich auch noch andere Altmotoren verwende. Aber ich will den Motor, wenn der 18% vertragen sollte, nicht unnötig mit Öl ersäufen.

Gibts irgend einen Hinweis, an dem ich das erkennen könnte?

Vielen Dank für eventuelle Rückmeldungen

Grüße

Martin
 
Hallo Martin,
bei den Garnituren kann ich dir spontan nicht helfen, aber ich habe auch einige verschiedene: verschiedene Gehäuse. Die Unterscheidung ist einfach. Auf den älteren steht:
OS
M
A
X
FP

auf dem jüngeren steht:
OS
MAX
FP

Eine Ölrille haben beide nicht.
Gruß Andreas
 
Ich denke mal , eine ABC-Laufbuchse ist nicht magnetisch , eine Stahllaufbuchse schon.Mit einem kleinen magnetischen Werkzeug wirst Du das wohl rausfinden können ( durch den Auspuffschlitz am Rand der Laufbuchse ).
MfG. Lutz
 
Hallo !
OS FP haben keine ABC Buchse, sondern ABN.
Die können auch bis 20% bekommen, drüber würd ich nicht gehen..
VG,Sebastian
 
Hi FP-Fans,

der Tip mit dem Microneodym war gut.
Der ältere hat Stahlbuchse, der neue Bronze.

Gruß Andreas
 
Oben Unten