Micro DIGI von MPX

Aladin

User
Hallo

kennt von euch jemand die Servos Micro DIGI von MPX und kann mir näheres über die Servos sagen.

wenn sie OK sind wären sie ja ein günstiges DIGI Servo :D

Gruss Aladin
 
Ich kenne nur das "gewöhnliche" Micro.
Es tut seit Jahren sehr präzise seinen Dienst auf dem Hoch einer Arriba.
Andererseit habe ich andere MPX "Digis" in nicht gerade anspruchslosen Modellen. Auch höchst zufrieden damit.
Die Kombination "Micro" + "Digi" dürfte also absolut OK sein!
Gruss Jürgen
 
Hallo,
ich habe mehrere Micro Digi´s im Einsatz, vorwiegend in Seglern und E-Seglern.
Durch das robuste Metallgetriebe und die hohe Stellkraft sind sie meiner Ansicht nach ideal für den Einsatz über dort, wo 15mm Bauhöhe machbar sind. Zudem sind die Servos recht preisgünstig.
Mein Tip: Kaufen !
 

Aladin

User
Hallo

dann passt es ja denn ich habe 2 von diesen Dingern, den Preis fand ich eben auch OK :D

Da hat sich meine Voreiligkeit ja mal rentiert :D :D

dann kann ich sie ja ungehindert für WK bei meinem Space Pro hernehmen

Gruss Aladin :)
 
Hallo Aladin
ich kenne und besitze das mc/V2 micro speed, also den weitgehend baugleichen Vorläufer des micro-digi. Meine Erfahrungen zu diesem:
super schnell, super präzise, super stabil (Gehäuse, Getriebe, Kabel), zudem ist das Servo meines Wissens und nach meinen Felderfahrungen temperaturkompensiert.
Das Micro digi ist meines Wissens bis auf die Elektronik baugleich mit dem Vorgänger. Leider kann es nicht mehr so umfassend programmiert werden, nämlich nur noch die Drehrichtung (z.B. für V-Kabel) kann verändert werden. Beim mc/V2 waren es noch Drehrichtung, Servoweg links/rechts je bis 90° --> 180°, Stellgeschwindigkeit, Failsafeposition und Verzögerungszeit bis diese eingenommen werden soll. Das war 1995 -2000, damals wollte das offenbar noch niemand.....
Mit dem micro-digi wirst du sicher ein Servo der Oberklasse einbauen.
Meine Roten waren bislang immer sehr zuverlässig , auch in der Langzeitbetrachtung. Selbiges kann ich nebenbei uneingeschränkt auch für meine JR- und Futaba-Servos sagen.

Gruss

Kurt

Gruss

Kurt
 
Hallo,
das was Kurt sagt, ist richtig.
Bei den neuen Digis wurde etwas weniger Wert auf die Programmiermöglichkeiten gelegt und die Stromaufnahme wurde ebenfalls deutlich gesenkt.
Gleich geblieben sind Motor, Getriebe, Gehäuse,...
 

Jan

Moderator
Original erstellt von Aladin:

...
Da hat sich meine Voreiligkeit ja mal rentiert :D :D
...
Genauso gings mir eben. Habe die Dinger vorgesehen für Quer und Wölb einer ASH 26 von MPX. Bin doch ganz froh, dass sie hier anscheinend einen ganz guten Ruf genießen.
 
Oben Unten