• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Mig-15 von HobbyKing 90mm

Kann jemand über das Leergewicht von dem Flieger sagen?
Ich überlege gerade, ob man den einfach auf dem Bauch rutschend (also ohne Flitsche und Fahrwerk) starten kann...
 

Relaxr

User
Geht! Brauchst halt Dampf im Kessel und nen aufpolierten "Bauch" um gut loszurutschen. Meine kleine Freewing braucht nur nen kräftigen Schubs, dann gehts los. Aber: du brauchst auf jeden Fall einen Fan mit nem sehr stabilen Rotor, weil du garantiert einiges beim Rutschen durchsaugst. Habe daher nen Mini Fan Pro Rotor drauf, der alles schreddert - ohne Rotorblätter zu lassen.....
Man muss bei so nem Bodenrutscher immer mal den Fan und das Schubrohr reinigen, wird aber zur Routine. Der Start ist eben superkomfortabel und schnell, nix Gummis auslegen und so....
So gesehen finde ich deinen Ansatz sehr interessant, habe auch schon oft über ne grosse Mig-15 nachgedacht. Abonniert ;)
 
Geht! Brauchst halt Dampf im Kessel und nen aufpolierten "Bauch" um gut loszurutschen. Meine kleine Freewing braucht nur nen kräftigen Schubs, dann gehts los. Aber: du brauchst auf jeden Fall einen Fan mit nem sehr stabilen Rotor, weil du garantiert einiges beim Rutschen durchsaugst. Habe daher nen Mini Fan Pro Rotor drauf, der alles schreddert - ohne Rotorblätter zu lassen.....
Man muss bei so nem Bodenrutscher immer mal den Fan und das Schubrohr reinigen, wird aber zur Routine. Der Start ist eben superkomfortabel und schnell, nix Gummis auslegen und so....
So gesehen finde ich deinen Ansatz sehr interessant, habe auch schon oft über ne grosse Mig-15 nachgedacht. Abonniert ;)
Hallo,

Danke für die Info. Dann werde ich es versuchen.
Mein Antrieb hat 2,4 bis 2,5 kg Schub - mal kucken...
 

stocky

User
Hobbyking Mig 15 90mm

Hobbyking Mig 15 90mm

Ich habe mir heute eine in rot aus dem UK-Warehouse geordert.
So wie es aussieht gibt es die wohl jetzt nicht mehr. Alle Videos die ich mit dem Flieger gesehen habe waren eigentlich recht positiv. Bestückt wird der Vogel mit einem Wemotec Evo 1500kv an 8S, damit sollte mehr als reichlich Druck vorhanden sein.
Aber schauen wir mal.
 
Ich hatte das Modell auch mal ...es passen nur geteilte Akkupack's in den Rumpf !...Links und rechts des Duct's ..wobei 2 mal 3S /4000 schon recht "saugend" passten ..8 wird knifflig ..ansonsten recht gut gemacht

Gruß
Matze
 

stocky

User
Mig 15

Mig 15

Also wenn möglich sollte der Flieger auf dem Bauch rutschen wenn das nicht klappt kommt der Bungeestart.
Im Amiforum habe ich Bilder gesehen mit zwei mal 4500er 4S Lipo, soll wunderbar klappen und sind auch genau die ich auch habe. Falls es doch nicht klappt habe ich noch alternativ einen Wemotec Evo mit 3,2kg Schub an 6S.
Bei meiner letzten Bestellung in England hat es genau drei Tage gedauert bis das Paket bei mir ankam, vielleicht wie läuft es ja diesmal auch so gut. Die Version aus EPO und 70er Impeller habe ich auch schon das ist wirklich ein ganz gutmütiger Flieger. Allerdings kann man den Originalantrieb direkt ausbauen der hat überhaupt keine Leistung und ist auch nicht gewuchtet.
 

uels58

User
Hallo Zusammen

Endlich habe ich mal diesen Bausatz den ich schon eine Weile habe in die Nähe meiner Arbeitsfläche genommen. :cool:
Ich möchte diese Mig so leicht wie möglich machen. Habe einen Wemotec Evo mit 3.2Kg Schub für 6S den ich hier einbauen möchte. Ohne Fahrwerk zum Flitschen und Bauchlanden soll sie werden und ohne Setienruder ebenfalls. Somit lässt sich einiges an Gewich einsparen.

Eine Frage habe ich an die Leute die dieses Modell kennen:
Ich überlege mir das Modell ebenfalls ohne Flaps zu machen. Somit würde noch etwas an Gewicht eingespart. Es kommt natürlich darauf an wie effektiv die Flaps sind. (hier widersprechen sich einige Forenbeiträge)
Wie habt Ihr das gelöst? Wie viel bringen die Flaps bei diesem Modell wirklich?

Danke im Voraus für Eure Antworten,

Gruss Beat
 

uels58

User
Hallo Zusammen

Hat jemand von Euch dieses Modell? Oder kennt jemand ein Kollegen der diese Mig hat?

Danke für Eure Hilfe :)

Gruss Beat
 
Ich hatte mal ne kleine und ne große Schaum -MiG, letztere mit Turbine. Beide mit Flaps. Die kannste weg lassen, bringen nicht wirklich viel spürbares bei solchen Modellgrößen. Die Flaps schlagen ja auch nur an der Unterseite der TF aus, sind eher Bremsklappen.

Auch ohne Fahrwerk ist okay, Sie springt eh damit bis Donnerstag.....
Bauchlandung geht am besten.
Gruß
Tom
 

uels58

User
Hallo Zusammen

Ich kann zu dieser Mig nur folgendes sagen.
Mit dem Wemotec Midifan Evo und Het 650-58-1970kv an 6S 5000mAh geht sie wunderbar!

Da ich sie auf dem Bürotisch gebaut hatte, habe ich nur den Pinsel zur Hand genommen. Ist mal was anderes und bei dem Preiswerten Modell einen Versuch wert. Bitte steinigt mich nicht, sie ist nur zt. Scale und es ist auch viel Fantasie dabei. Aber es war gut um einige Techniken auszuprobieren.
Hier sind einige Bilder von einer Zwischenbaufase. Leider habe ich noch keine vom Fertigen Modell. (werden noch folgen)

IMG_0981.JPGIMG_0983.JPGIMG_0978.JPGIMG_0985.JPGIMG_0986.jpg

Bitte entschuldigt die schlechet Qualität der Bilder (Iphone4)

Freundliche Grüsse
Beat
 
Oben Unten