mini fan, welcher Motor welcher Regler welcher Akku???

jimmyy

User
:confused:
Hi Leute,

Ich fliege nun seit einem Jahr meine Phase 3 F 16. Und habe Heute spasseshalber mal meinen 4S 2200 er Akku drangehängt.
Da ging die Post ab Leute:D :D :D
Denke hald nur dass es keine Dauerlösung ist, da mir bald sicher irgendwas durchraucht.
Da ich jetzt aber Blut lecken durfte was den Speed betrifft brauch ich ne Alternative, was den Antrieb angeht.
Ob jetzt Wemotec Fan oder Vasa oder Het oder oder oder????
Welcher Motor welcher Regler welcher Akku :confused: :confused: :confused:

Wäre schön wenn ich hald so an 1 kg Schub kommen würde.

Habe auch schon gesucht, aber nirgends irgendwelche Tabellen gefunden, mit welchen Komponenten welcher schub erreicht wird.

Falls mir jemand mit so einer Tabelle oder ähnichem weiterhelfen könnte wäre ich sehr dankbar.

MfG Marco
 
hi, hast du schon in dem phase3 f-16-thread geschaut, da hat einer nen minifan eingebaut, bei 6xx gramm fluggewicht 8xx g schub(weiß nicht genau wie viel) motorisierung hat er (glaub ich) auch beigeschrieben.
Grüße Heiner
 

GePo

User
Hallo Marco,

meine EF16 fliegt mit VASA65 und HET 2W mit 60Amp Pulsar XC Regler an 2100mah 30C oder 3650mah 20C.
Besonders angenehmes Sauggeräusch :D und sehr leise. Und war in 20min umgerüstet ;) .

Schub wird ca 800g sein. Reicht mir zzt noch :) (selbst bei Flugtagen immer wieder ein kleines Highlight ;) )

lg
Ge-org
 

jimmyy

User
Hi georg,

welcher Het 2w??? und wieviel Zellen fliegst du??? 3 oder 4??
Weist ich kenn mich da noch nicht so wirklich aus und frage daher lieber zweimal nach bevor ich zweimal kaufe.

Meinst man könnte auch irgendwie auf nen Schub von über einem Kilo kommen?

Laut Wage bringt meine Phase 3 F 16 mit den Orginalkomponenten und den übertriebenem 4S 2200 25C Lipo auch knapp 800Gramm schub. Ein bissel mehr wäre noch ein bissel besser.

Was meinste???

MfG Marco
 

GePo

User
Mehr ist fast immer gut :D .
HET 2W Motor ist nur für 3s Betrieb. Vielliecht hab ich auch knapp 900g :confused: Ich sollte halt wieder mal messen ;)
Hatte den Motor vorher im MiniFan480 und da brachte das 950g Schub! Das ist kanz OK!
Der VASA ist halt leichter, aber auch ein bisschen kleiner, was er durch die angeformte Einlauflippe und den dadurch sehr leisen lauf wieder gut macht.
Und ausserdem ist er bis 60.000rpm zugelassen. Und da hätte ich einen passenden Motor :D allerdings für 5s.

ABER für die kleine EF16 ist der VASA für MICH die passende Lösung ;)
Was grösseres, schnelleres, trägeres, ... hab ich auch, darum gefällt mir die EF16 für 3s Betreib so wie sie ist.

lg Georg
FoeN-Fighter-Connection-Styria

PS: kannst du Englisch? Guckst du hier:

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=761041
 
Oben Unten