Mini Kult Quattro oder Excel Comp.3

mänje

User
Hallo Leute

So langsam werd ich gaga in der Birne denn ich kann mich nicht zwischen den beiden Modellen entscheiden.
Ich möchte in erster Linie ein gutmütiges Feierabendmodell um Stressfrei bei ruhigen Wetterverhältnissen Abends noch ne Runde zu kurbeln.
Dabei kommt es auch schon mal vor daß ich als Wildflieger wenig Platz zum Landen habe, es würde also wenig Sinn machen wenn der Flieger mit nem affenzahn zum Landen rein kommt, zumal in den meisten Fällen die Wiese nicht gemäht ist.
Beim Mini Quattro könnte ich Butterfly rein fahren, beim Excel die Querruder hoch stellen.
Hat Jemand Erfahrungen welches der beiden Modelle beim Landen gemühtlicher rein kommt?
Nach meiner Info sollten beide Flieger so um die 2000gr, schwer werden.

Wie siehts mit der Stabilität der Beiden aus, ich hätte keine Lust nach jeder zweiten Landung im hohen Gras reparieren zu müssen weil sich irgend ein Teil verabschiedet hat.

Welches der beiden Modelle dürfte besser in der Termik gehn - bringen die Wölpklappen des Quattro Vorteile?

Wie ihr seht ist die Entscheidung nicht einfach:D

Würd mich freuen wenn Ihr mir helfen könntet.
 
Ihr wart zu langsam:D, ich habe gerade eben den Kult Mini Quattro bestellt, soll morgen schon geliefert werden.

Ihr könnt aber gerne noch Euren Senf dazu geben, vor allem wenn's positiv in Richtung Quattro geht:D
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten