• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Miniturbinen und die Jets dazu

FrecceAUT

User gesperrt
Hallo Jet-Gemeinde !
Liebe Jetler !


Vor mehreren jahren habe ich mit den Styrojets und P-20 angefangen ein Thema zu erstellen

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/419316-Zeigt-mal-Eure-Jets-mit-P-20-oder-Kolibris-her-!

Heute am 08.12.2018 will ich dieses Thema wieder aufgreifen und ein paar Ideen dazu hier niederschreien und auch
euch Fragen was Ihr davon haltet !
Mir sind hier 2 Sachen Wichtig

1. Es geht hier nicht darum mit kleine Jets und kleinen Turbinen ( ob Gasstart oder Kerostart ) die höchste Geschwindigkeit zu erreichen !!!!
2. Es geht darum was gibt es neues Grund für das neue Thema es sind sehr viele kleine Jets in der Zwischenzeit auf den Markt gekommen aber
auch sehr viele NEUE Turbinen.
3. Ich bitte alle mitzumachen die einen NEUEN Jet mit einer Turbine ausgerüstet haben oder auch neue Turbinen eingebaut haben und dazu auch
Autopiloten ( auch viel neues am Markt )
4. Vieleicht schaffen wir hier ein Treffen oder einen Wettbewerb zu kreieren welche Spaß mit Wenig Geld macht !!!!
Zeigt uns Eure Jets mit Turbine von T-15 bis KT 45 sprich auf steirisch von 1,5 kg bis 4,5 kg Schub im Hintern !!!
Fotos , Berichte aber auch Zubehör wären toll.

Ich selber habe meinen Jet L-39 von FlyFly mit P-20 zurück in den Keller geholt nach 5 Jahren freue ich mich das Teil wieder in den steirischen Luftraum zu
schicken. Auch davon werde ich berichten !!!
Mit Kerosin Geruch aus Österreich
Helmut
 

daishi

User
Bei mir werden die Jets auch im kleiner. Einstiegdroge in die Welt der kleinen war letztes Jahr die L-39 von JetTeng. Angetrieben von der 70er JetsMunt.

Dieses Jahr zu Weihnachten habe ich mir die K30 Turbine gegönnt. Soll in eine MB-339 von Sebart.
 
Habe / hatte einen Mini XCalibur mit ner T35 ... einen mit ner T50, einen Boomerang mit ner K45 und eine Mini AvantiS mit ner K45

Fliegen alle super robust, stabil und vermitteln trotz der kleinen Größe geringe Flächenbelastungen. Das beste ist sie passen super im Kofferraum und man muss nicht mit soviel Kero rumfahren- bzw. überhaupt soviel Kero besorgen um den gleichen Spass zu haben wie bei den großen Brüdern.

Auch genau die richtigen Dinge für die Nebensaison und den kurzen Platzbesuch. Rausholen, 3mal fliegen und wieder im Kofferraum und ab gehts...
 

Anhänge

henke2

User
Bei mir werden die Jets auch im kleiner. Einstiegdroge in die Welt der kleinen war letztes Jahr die L-39 von JetTeng. Angetrieben von der 70er JetsMunt.

Dieses Jahr zu Weihnachten habe ich mir die K30 Turbine gegönnt. Soll in eine MB-339 von Sebart.

Sebart Umbau kit hat ein 45mm Doppelwandrohr 153grams!! und 650cc Tank.

HAB 40mm Rohr = 47grams.....
 
Hallo zusammen
meine K30G ist am Freitag angekommen, ich könnte sie in eine Fly Fly Mirage einbauen oder in eine Taft Hobby Viper Jet oder in eine Mini Avanti S.
Was meint ihr wäre die richtige Wahl? In der Mirage hatte ich mal eine P20 und die flog schon super.
Gruß Michael
 
Meine Modelle sind aber schon Old School...…
Leider alle Modelle schon vor Jahren verkauft....
Der Twinjet war noch mit T15 und Gebläsestart….war meine erste Turbine :)
Die Mirage mit P20 hätte ich nicht hergeben sollen, die würde jetzt noch gelegentlich Spass machen.

TwinJet.jpg

Twister1.jpg

L-39 Albatros.jpg

20131228_215315.jpg
 

65gt

User
120.JPG002.JPG002.JPG

Supersonic: verkauft
Bosak-Phantom : auf Impeller umgebaut und zertrümmert
Jepe F16 : wird demnächst ersetzt

Alle mit T25

Gruß Martin
 
@MIB1999:
@Oberleutnand: Die SU sieht hammer aus, wie fliegt sie? Hat noch wer eine SU liegen?


Sie fliegt ausgezeichnet. Schub-Masse naß bei 1:1 geht ab (also je ca. 4,5 kg).Sogar Cobra ohne Vector möglich. SUCHOI halt!
Hat aber etwas Gegendrehmoment nach links beim Abheben durch die Turbine . Deshalb hab ich jetzt einen Kreisel nachgerüstet.
Motion RC würde ich mal fragen, ob die wieder welche liefern können.
Gruß
Tom
 
Oben Unten