• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Mit Heißluftföhn vermurkste Kabinenhaube wieder ausbeulen.

Patschke

User
Hallo,

ich habe mir mit einem Heißluftföhn aus Versehen eine Beule in eine Kabinenhaube geföhnt.
Kennt jemand eine sichere Methode diese Beule wieder verschwinden zu lassen?
Ich stelle mir vor, mit einem abgerundeten Balsaklotz diese Beule von innen "herauszumassieren"
während die Haube von aussen vorsichtig erwärmt wird. Kann aber sein, dass damit alles nur
noch schlimmer wird. Freue mich über Tipps und Erfahrungen.

Gruß
Heinrich
 

Anhänge

Kennt jemand eine sichere Methode diese Beule wieder verschwinden zu lassen?
Ich stelle mir vor, mit einem abgerundeten Balsaklotz diese Beule von innen "herauszumassieren"
während die Haube von aussen vorsichtig erwärmt wird. Kann aber sein, dass damit alles nur
noch schlimmer wird.
Sichere Methode: neue Haube...leider. Alles andere wird unbefriedigend(=schlimmer).
 

S_a_S

User
hallo Heinrich,

mit Wârme bekommst Du den Kunststoff zwar weich, aber er hat dann auch die Tendenz, in seine Ursprungsform Platte zurückkehren zu wollen. Über dem Formklotz könntest Du sie zwar wieder dehnen, aber der war mal größer als der jetzige Haubenrahmen, auf dem sie jetzt klebt...

Was als Rettungsversuch vielleicht funktionieren könnte: einen Löffel auf Temperatur bringen (Handschuh!!!) und von innen mit der runden Seite dagegen drücken und halten bis zum Erkalten. Perfekt wird das aber sicher auch nicht und muss Stück für Stück wiederholt werden.

Alternativ eben aus Holz einen Klotz schnitzen und eine Plastikflasche drüberfönen , wenn es die oder eine ähnliche Haube nicht mehr zu kaufen gibt.

Grüße Stefan
 
Oben Unten