Mit welcher Kraft lässt sich ein Alu-Servuhebel belasten?

Hi zusammen,

mit welcher Kraft lässt sich ein Alu-Servohebel belasten, bevor er bricht oder das Material sich verformt?

Müsste ja irgendwie pro mm² zu berechnen sein, oder lieg ich da falsch?

Gruss Martin
 

Backe

User
hm, lässt sich bestimmt berechnen. Aber wozu soll das gut sein?
Wenn Du in einem Flugmodell, egal welches, einen Aluhebel verformst oder abbrichst, dann sicher nur weil eine Kaltverformung durch Beton oder hartem Boden stattgefunden hat.;)
 

brosi

User
sagen wir mal so: der Hebel selbst hält einiges aus. Ich habe mit einem 10kg-Servo mal den unfreiwilligen Test gemacht, bei dem der Hebel blockiert wurde. Ergebnis war Karies an der Verzahnung. Das Servo hat keinen sChaden genommen, die Verzahnung ist aber eindeutig der Schwachpunkt, denn die war weg. Ich kann mir aber denken, dass die Qualität der Verzahnung stark von Hersteller zu Hersteller abweicht und damit die mögliche Belastbarkeit.

gruß
brosi
 
Hey Sniper, du sollst dich schon mal geistig aufs Programm DM konzentrieren und nicht deine paar Gehirnzellen mit solch Fragen belasten - ich flieg jetzt nochmals das DM Programm bis mir schwarz wird.....:D :D

P.S. Anreise Freitag oder schon morgen abend?
 
Also scheint so ein Hebel doch richtig stabil zu sein...

Die Zähne die schwächste Stelle im ganzen? Das ist wirklich Karies!

@ Jet-Michi

Jetzt übst noch? Den Flieger siehst doch um die Zeit garnicht mehr :-) :-) :-)

Ich denke, ich fahre Freitag morgen.... achso mit HELM übrigends!
 
Oben Unten