MOBLX - der 254cm (100") Bow von OneWing im F3F-Style

UweH

User
Absoluter Irrsinn was da gerade abläuft, man kann es kaum glauben.
Habe heute meinem ukrainischen Produzenten meine besten Wünsche gesendet und viel Kraft für die nächste Zeit gewünscht.
Nicht nur viele tolle Modelle kommen aus der Ukraine, die Menschen dahinter sind auch klasse!

Hallo Martin,

vor 2 Wochen habe ich in meiner Mail an Dich über die Situation an der ukrainisch-russischen Grenze noch einen schlechten Witz gewagt obwohl ich dabei schon Bauchschmerzen hatte dass es tatsächlich Realität wird. Seit 3 Tagen bin ich erschüttert und zutiefst wütend über die Unmenschlichkeit und Sinnlosigkeit der sich seit heute immer schneller überschlagenden Ereignisse die ich eigentlich nicht wirklich für möglich gehalten hatte.
Ich schließe mich Deinen Wünschen von Herzen an und hoffe dass unsere gemeinsamen freiheitlichen Werte dort inzwischen so tiefe Wurzeln haben dass sie die Phase der militärischen Gewalt von außen überstehen und unsere Partnerschaft und Freundschaft mit der Ukraine im gemeinsamen Hobby und im Leben bald wieder eine sichere Zukunft bekommen.

Gruß,

Uwe.
 

suarez

User
Hallo zusammen,

ich hoffe für alle daß das schnell endet, aber das kann es jetzt nicht mehr. Der Spalt im Land wird Jahrzehnte bleiben.
Nur das eigene Volk kann Putin noch stoppen, da hoffe ich auf die gute russische Seele zum ehemaligen Bruderstaat Ukraine.


Trotz allem möcht in den Beteiligten sagen, daß der neue MOBLX das ist, worauf sicher viele gewartet haben. Da habt ihr nen hübschen Flitzer rausgehauen.
Wing, hochwertig gebaut, mit neuesten Profilen und gutmütig. Für mich interessant ist daß er sich gut landen lässt, bisserl Thermik kann und auch bei ner leichten Brise oben bleiben will.
3-teilig ist auch top, dann könnte das ein Deluxe Urlaubsflieger werden, den man in die Toskana, oder an den Baldo mitnimmt.

Gruss Roland
 

Hans Schelshorn

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

ja, es sind schlimme Ereignisse in der Ukraine, und man möchte seinen Ärger oder gar Wut irgendwo loswerden, geht mir nicht anders.
Ihr bringt mich aber mit diesem Thema in eine Zwickmühle: ich kann schlecht in der Klatsche das Thema verbieten, und hier im Fachforum lass ich es laufen. Auch wenn Eure Beiträge sehr sachlich waren, so hätte ich doch die Bitte, das hier auszuklammern. Es passt nicht in ein Hobby-Forum.

Den Partnern vom Martin wünsche ich alles Gute und hoffe für uns alle, daß der Wahnsinn bald ein Ende hat.

Servus und Danke für Euer Verständnis!
Hans
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten