• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Modell nach dem U Can Fly.....

Hallo!
Da mir der U Can Fly von Hype zu langweilig geworden ist, möchte ich mir gerne einen "Schaumnachfolger" zulegen. Ich bin im Netz auf den Wot 4 Foam-E gestoßen, der könnte taugen, oder? Habt ihr ggf. andere Vorschläge?
Gruß, Tobias
 
ich würde behaupten der Air Trainer ist nach einer "langweilig" gewordenen UCF auch nicht wirklich aufregend, obwohl der Air Trainer schon viel Unfug mitmacht.
@Tobias; wie stark reizt du deine UCF aus? Man kann ja langweilig fliegen oder auch mal die Limits des Fliegers ausloten. Messerflug, Kurven in Rückenflug, Turns, Trudeln, gerissene Manöver, speed Tiefflüge....
ich weiß ja nicht genau was die UCF so alles mitmacht, aber das sind die Dinge, die ich mit dem Air Trainer 140 so mache.

Ich finde Warbirds klasse, mag aber deren "Kriegsbemalung" nicht so gerne, möchte auch etwas schnelleres fliegen, deshalb haben es mir derzeit die Reno Racer angetan. Wollte eigentlich die P51 Strega von Rochobby holen, nun warte ich auf die F2G Super Corsair...da die aber etwas teurer wird, überlege ich als Speedmodell ein Radjet 800 zu holen, das Ding kostet mich keine 80 EUR, das finde ich schon verlockend, wenn der nur nicht so laut wäre...

Was erwartest du denn von deinem nächsten Modell? Kunstflug, Speed, Scale?
 

Hcir3

User
Wieso ist die UCF Langweilig? genauere und stärkere servos mit nem längerem Arm und nen Boost 40 mit 14x7 Luftschraube....geht mit 1/4 Gas senkrecht und macht allen feez mit :) hab im auto immer platz für die kleine ;)
 
Oben Unten