Modellautostrecke - Modellflugplatz

WIESEL

User
Wir haben in Hammelburg Probleme, einer von unseren Modellflieger
Kollegen hat eine CAR - Strecke in 1000 m von unseren Modellflugplatz
eröffnet, wie wird in diesem Fall die Quarze 50 - 51 - 52 - 53 abgesprochen,
wer hat auch solch ein Proplem und wie wurde es gelöst?

Peter Gernert GER 86 Hammelburg / Unterfranken
 

nowa

User
Ich würde versuchen mit den Autofahrern abzusprechen, dass diese untersten 4 40Mhz-Kanäle für sie tabu sind. Nur diese sind auch für die Flieger freigegeben. Es bleiben ja genug Kanäle zum Fahren.

Zu Sicherheit würde ich persönlich sowieso nur auf 35 Mhz fliegen oder auf 2,4 GHz.

Gruß, Norbert
 
Hallo,

das Problem löst sich über die Sendeleistung. Ein Flieger, der von der Autostrecke weg fliegt, hat sicherlich keine Probleme mit Störungen. Und die Autos, die auf 200 m fahren, vielleicht sogar nur mit Kurzantenne, haben auch keine Probleme.

OK, wenn die Autofahrer die unteren Kanäle nicht benutzen ist das eine gute Idee, aber einen Krieg muß man deswegen bei mehr als 1000 m Abstand nicht anfangen.

Gernot
 
Oben Unten