Modelle von Futaba T14 auf Fx 30 kopieren

Hallo!
Bin momentan am verzweifeln im Kopieren der Modelldateien von der T14 auf Fx30.
Habe den Futaba MDC probiert , dieser zeigt jedoch immer an dass das Modell auf der T14 einen anderen Softwarestand hat als die Fx30. Habe auch die Modelle erneut vom Sender auf die Karte kopiert. Ohne Erfolg.
Beide Sender haben die neuste Software installiert.
Hoffe es kann mir jemand von Euch helfen.

Grüße Philipp
 
Hallo Philipp,

soweit ich weis geht das nur mit der T12 auf die FX30 und bei der T8 auf die FX20, da diese die gleiche Software nutzen! Hatte mal versucht von der FX20 auf die FX30 zu kopieren ohne Erfolg. Nach einem Anruf bei Futaba, wo man mir erklärte das es nicht möglich sei wegen der unterschiedlichen Software.

Gruß,
Torsten
 
Stimmt, du kannst immer nur gleiche Sender zum Kopieren benutzen, also jeweils Pult- zu Handsender einer Baureihe und umgekehrt!
Das ist aber schon seit gefühlten 20 Jahren so.

Da die T14-Software schlauer ist als die FX30, kann es schon rein theoretisch auch mit dem Konverter nicht wirklich klappen, die Daten automatisch zu konvertieren.
 

MeiT

User
Hallo,

es gibt einen Konverter von T14 auf T12.

Also entsprechend auch der gleiche von T14 auf FX30.

Ohne Konvertierung geht allerdings nix.

Der Konverter ist im registrierten Robbe Support Download zu haben.

Bei einfachen Modellen geht es ziemlich gut.

Man sollte danach allerdings sehr genug prüfen, ob die Konvertierung funktioniert hat.
Also das Modell genau anschauen.

Grüße
 
Oben Unten