Moderne Rennsegeljacht soll entstehen, suche Hinweise zu Zeichnungen oder Pläne

Hallo Segelfreunde,

ich bin auf der Suche nach Informationsmaterial, bzw. Baupläne, Zeichnungen um eine sehr schnelle und moderne Rennsegeljacht neu aufbauen zu können.

Ich bin jetzt leider im Bereich „Segelbootbau“ nicht auf dem laufenden (bin Heliflieger), und würde mich über Hinweise freuen wo ich suchen sollte.
Um Maße von Fotos in CAD einfach mal so zu übertragen halte ich nicht für so eine glückliche Lösung.
Eine 3D Zeichnung wäre genau das richtige für mich. Ich würde dann alles auf eine Länge von ca. 1,6m übertragen.

Ein M-Boot von 1,3m ist vorhanden, und wird mit Freude benutzt.

Material und Werkzeuge sind soweit vorhanden.
Den Zeitaufwand nehme ich auch gerne in Kauf!
Eine zweckmäßige aber ansprechende Optik wäre mir wichtig.



Vielen Dank im Voraus

U.K.
 
Wie wär's mit dem modifizierten Spantenriss der Alinghi, Rumpflänge 1,4m?
Habe diese kürzlich fertiggebaut, Bilder hier im Forum unter Neubauten Frühling.
 
Hallo Greenpice und rubin64,

das ist schon genau was ich suche!
Ihr seit echt Klasse und schnell, war schon sehr interessant! Das sieht schon nach Arbeit und dann viel Spaß aus.

Die SUI-100 habe ich auch schon gefunden, gefällt mir auch sehr! Die Größe ist auch schon ansprechend.
Was ist ein "modifizierter Spantenriss"?

Meine Vorstellung geht in Richtung CFK-Rumpf und top Segelmaterial, denn die letzten Tage bei kräftigen Windböhen haben uns gezeigt wo bei unseren Booten die Grenzen zu finden sind.
Meine alte Pirol hat sich aber mächtig ins Zeug gelegt, und der Flipper vom Kollegen war auch super dabei. Das nur so am Rande und zu Eurer Info.

Danke schon mal!

Gruß
U.K.
 
modifizierter Spantenriss

modifizierter Spantenriss

Also der Längenmassstab ist 1:18, Breite und Höhe ist aber 1:15
Damit bekommst du mehr Volumen= mehr Verdrängung!
Ich besitze die Original-Pläne der SUI64, aber kannst den Rumpf auch übernehmen für die SUI100.

Gruss Silvan
 
Planung und Bau

Planung und Bau

Hallo,

jetzt haben schon so viele hier mitgelesen, und um zu zeigen das es mir richtig ernst ist, und man aus den bereits verfügbaren Daten hervorragend planen und bauen (folgt) kann,
stelle ich hier mal einen Ausdruck der bisherigen Arbeit ein.

Sollten noch gute Hinweise /Links für den weiteren Bau vorhanden sein, freue ich mich auch darüber.
So wie es jetzt schon aussieht wird es doch ein recht großer Segler bei 1,6m Länge. Aber nach dem CAD-Zeichnen bin ich recht flexibel damit.

Gruß
U.K.

Das Bild mußte hierfür nachbearbeitet werden ich hoffe das ausreichend ist!?
 

Anhänge

  • RCN 100.jpg
    RCN 100.jpg
    75,1 KB · Aufrufe: 47
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten