Modifikation der Profildicke messbar?

mäce

User
Ich bin dabei die Fläche eines Warbirds in meinem CAD zu konstruieren.
Als Vorlage dient mir ein handgezeichneter Plan, der an vielen Details mangelhaft gezeichent ist.
Das Profil und die Schränkung möchte ich aber identisch übernehmen.
Dabei habe ich mit dem Profil aber folgendes Poblem:

Im Plan steht, dass es ein NACA 2215 sei. Also habe ich aus der Profildatenbank von "Profili2" das NACA 2215 ausgesucht und als DXF in mein CAD importiert. Anschliessend habe ich es auf die Profiltiefe der Wurzelrippe auf dem Plan skaliert und ausgedruckt. Doch zu meinem Erstaunen ist das Profil auf dem Plan bei gleicher Profiltiefe viel dicker, obwohl es ja auch ein NACA 2215 sein sollte...:cry:
Ich vermute mal, dass das Profil aufgedickt wurde. Doch wie kann ich das messen, um wie viel das Profil aufgedickt wurde und wie ändere ich das an meinem Profil im CAD?
 
Servus Mäce
Im Profili kannst doch das Profil ändern.Einfach das Profil im Bauplan messen.
Zb 17% Dicke.
Dann im Profili schaun obs ein 2217 gibt(ich bin jetzt zu faul dazu) oder das 2215 ändern auf 17% Dicke.
Dann wieder importieren.
Wie ich die meißten Pläne kenne wirds aber trotzdem nicht passen.
Gruss Franz
 
Danke für die Tipps.

Im "Profili2" gibt es einen NACA-Profilgenerator. Da könnte ich mir dann das NACA 2217 erstellen lassen, sofern es auch 17% Dick ist.

Deshalb noch eine ganz "doofe" Frage:
Ist die Profildicke in Prozent das Verhältnis zwischen der maximalen Dicke des Profils und der Profiltiefe? :confused:
 
Jupp!

(Max Profildicke/Max Profiltiefe) * 100 = Dicke in Prozent

Mit dem Nacagenerator kannste dir dein 2217 erzeugen.

Wenn du ein 2215 einfach im CAD in Y-Richtung aufdicken würdest, würde sich die Wölbung mit verändern.
Das skalieren im cAD funktioniert nur bei symmetrischen Profilen.
 
So, habe rasch im Plan gemessen...ist doch tatsächlich auf 17% aufgedickt...:eek:

Also vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Jetzt kann ja das Konstruieren weitergehen...;)

Gruäss
Marcel
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten