Motor-Regler-Empfänger

Gast_1681

User gesperrt
Hallo Leute,
ich brauche mal eure Hilfe.
Ich hab ne kleine Sopwith Camel, die ich mit nem Torcman LRK 280/10-14/28 ausgerüstet habe. Regler ist ein Jeti 40A bec (ich weiß, viel zu groß, aber er war halt da). Als Empfänger hab ich nen Pico4/5 verpflichtet. Aber so recht will das alles nicht miteinander. Ich habe recht heftige Störungen, die ich einfach nicht weg bekomme. Nichts hilft, weder Ferritring über den Motorkabeln noch Schirmen mit Alu. Der Empfänger muß halt recht weit nach vorne. Alle Kabel sind so kurz wie möglich, die Antenne ist n Stahldraht nach hinten, und dann hochgewinkelt wegen besserem Empfang.
Gibt es ein Patentrezept, etwa anderen Regler, Empfänger, das hilft? Hat einer von euch schon so was gebacken gekriegt?

Vielen Dank schon mal
Kuni
 
hi Kuni,

die alpha serie von Schulze ist zur zeit das beste was ich kenne. sie haben auch eine empfangs-qualitaets-anzeige welche zur optimalen verlegung der antenne im modell hilreich ist.

cu daniel
 
Oben Unten