Motorempfehlung für Multiplex Flamingo / Kranich

Hallo zusammen,

Mein Vater hat noch einen ungebauten Flamingo von Multiplex, den er gerne fertig bauen und elektrifizieren will. Dafür suche ich jetzt einen passenden Motor.

Kann mir hier bitte jemand ein paar Tipps geben?
Welche Größe darf der Motor haben? (Ist ein Außenläufer mit 35mm Durchmesser noch ok?)
3S oder 4S, was ist von der Größe bzw Gewicht besser geeignet?
Welches Abfluggewicht muss man für den Flieger erwarten?

Ich hab hier mal eine Antriebskonfiguartion ausgedacht, wäre die in dieser Zusammenstellung brauchbar?

Hobbyking NTM 35-48 900kV (Im DriveCalc gabs leider nur einen Turnigy 35-48 mit 900 Umdrehungen pro Volt, aber da wird wohl nicht so viel Unterschied sein, oder? Und wenn, dann doch eher in die "Gute" Richtung?)
Den Rest könnt ihr dem Bild entnehmen.

Kranich Motor.jpg

Reichen die berechneten 2,2kg Schub?

Vielen Dank schon mal und Viele Grüße!
Julian
 
Mein Vater hat noch einen ungebauten Flamingo von Multiplex

Welcher, er gibt 3 Varianten.

Welche Größe darf der Motor haben? (Ist ein Außenläufer mit 35mm Durchmesser noch ok?)

Das musst du wissen, du hast ja das Modell zur Hand. Einfach da messen wo du die Säge ansetzen willst.

Reichen die berechneten 2,2kg Schub?

Wenn du das in der WIKI angegebene Gewicht von 1.7 kg als Segler & Antrieb annimmst auf jeden Fall.
Die Luftschraube könnte grösser sein meiner Meinung nach (Effizienz), aber reichen dürfte es.
 
Hallo Julian,

der von dir angesprochene Motor dreht zu hoch. Die Luftschraube ist für das Modell viel zu klein und die Strahlgeschwindigkeit erheblich zu hoch. Der Kranich ist kein Hotliner.

Ich hatte meinen Kranich mit dem Kontronik Fun 500-27 5,2:1 und einer AeroNaut CamCarbon 17 x 9 " an 3s Kokam 3200 mAh 30C befeuert. Damit war ich sehr zufrieden.

Der Motor ist natürlich deutlich teurer als ein China-Motor. Der Wirkungsgrad ist aber deutlich besser und nach oben sind noch Reserven vorhanden. Er arbeitet über einen weiten Bereich mit einem Wirkungsgrad über 80 %. Der Motor wird nicht mehr hergestellt; Ersatz wäre der Kontronik Kira 500-26 6,7:1 an einer Freudenthaler 20 x 13 ".

Vielleicht kannst du aber den o. g. Fun gebraucht für relativ kleines Geld erstehen. Es lohnt sich auf jeden Fall.
 

Anhänge

  • Kontronik FUN 500-27 5,2zu1.jpg
    Kontronik FUN 500-27 5,2zu1.jpg
    190 KB · Aufrufe: 125
Hallo,

Vielen Dank für eure Antworten und entschuldigt bitte, dass ich so lange nix von mir hören ließ. :)

Es ist, soweit ich weiß die Version Flamingo 2001. Der BK steht schon relativ lange ungebaut im Keller...
Ich habe ihn spontan leider nicht zur Hand, da ich nicht mehr bei meinen Eltern wohn... ;) Dachte, dass vielleicht jemand die Größe weiß.

Ja gut, von dem China-Mann Gedanke werd ich mich wohl verabschieden. Klar, Kontronik ist Top, aber geht dann doch etwas zu weit ins Geld. Was haltet ihr stattdessen von diesem Set: http://shop.afterbuy.de/public/cata...469-445c-b673-b7e5b997d1fb&productid=18989207

Der Motor Poly-Tec 490-29ist leider nicht im Drivecalc vorhanden.

Vielen Dank und viele Grüße,
Julian
 
Also es gehen schon noch Direktantriebe mit dieser Grösse Luftschraube, allerdings haben diese dann etwas grössere Durchmesser.

So ab Kora Top 20 oder Scorpion 4025, dh. Aussendurchmesser des Motors in etwa 48 - 50mm.

Das Poly-tec set kenne ich nicht.
 

peterc

User
Mega Motor für Kranich

Mega Motor für Kranich

Hallo,

ich fliege den Kranich mit einem Mega Motor 22/30/4 mit 3s 3200
Der Fleiger steig sauber weg (keine Rakete, aber auch kein Laufstart).Luftschraube 12x8,
Regler 60A opto von Dymond.
Es ist ein toller Flieger und super Allrounder.

Peter
 

Ralf Berger

User gesperrt
die Polytecs mit Getriebe sind ähnlich gut wie die Kontronik..und etwas billiger ..
mitgetriebe kannst du eine größere Schraube montieren.. welches von Vorteil ist.. mehr Standschub,besserer Wirkungsgrad
Fun 500-27 mit getriebe oder das gegenstück von Polytec ist schon was tolles.. mit einen 55A Regler kannst du auch eine 18er mit 11 steigung montieren.. dannhast du 10 sek Motorlaufzeit und eine gute Ausgangshöhe.. das ganze geht dann auch 10 mal oder mehr.. je nach Akku..
wenn der Kranich zu leicht wird .. läuft er auch nicht gut.. 3300 3s ist da Goldrichtig..
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten