Motorenwahl

Moin

Wollte mal fragen welchen Vorteil Brushlessmotoren gegenüber den Bürstenmotoren haben?

haben die bei gleicher Leistungsabgabe eine geringere Stromaufnahme oder welche unterschiede gibt es??? :confused:

-------------
und ich mal ob Du unsere Rubriken kennst?
Steht nun bei den E-Motoren
HWE

[ 28. Mai 2003, 20:28: Beitrag editiert von: Heinz-Werner Eickhoff ]
 
Entschuldigung. hatte mir auch gedacht das ich eigentlich in der falschen Rubrik gepostet habe, aber da wars schon zu spät. Kommt nicht mehr vor.
 

Hans Schelshorn

Moderator
Teammitglied
Hallo Matze,

laß dir keine grauen Haare wachsen wegen Falschposting oder so, die Modi’s brauchen ja auch Arbeit. Und wie steht’s schon in der Bibel: Wer ohne Schuld ist...

Zu den Bürstenlosen wollte ich auch noch was sagen: Die haben einen Riesenvorteil gerade für Anfänger: Du kannst fast nichts verkehrt machen!

Ein Bürstenmotor, speziell die Speed-Serien ohne Edelmetall, haben ein relativ schmales Band zwischen „reicht gerade zum Fliegen“ und „geht recht gut“. Dazwischen musst Du eine Abstimmung finden, die wenig Verschleiß und guten Wirkungsgrad bietet. Volt-, Ampere- und Drehzahlmesser sind fast zwingend nötig, und Erfahrung. Und über „geht recht gut“ schlägt der Verschleiß zu.

Beim Bürstenlosen klappt das Fliegen in einem weiten Leistungsbereich mit gutem Wirkungsgrad. Es kommt kaum zu Schäden wegen Überlastung, und Leistung ist auch bei einer nicht optimalen Anpassung ausreichend vorhanden.

In Summe sind Bürstenlose für mich die bessere Investition.

Servus
Hans
 
Oben Unten