Motorisierung Graupner Jodel Robin 2,5 m

Hallo Fliegergemeinde,

ich suche für meine Jodel Robin (2,5 m) einen geeigneten Boxer mit ca. 50 bis 70 ccm.
Wer kann mir da etwas passendes empfehlen? Wichtig wären eigene Erfahrungen mit dem Motor.

Vielen Dank im Voraus.

Grüße
Kai
 
Der Frage schließe ich mich nur zu gerne an. Beim Stöbern im Netz nach einem geeigneten 4-Takt Antrieb für die Jodel bin ich auf den Saito FG 57T gestoßen. Allerdings bin ich mir aufgrund des Gewichts von 2,2kg und fehlenden Leistungsangaben nicht sicher...?
 
Hi spitfire,

vielen Dank für den guten Tipp.

Wenn Du auch für die 2,5 m Graupner Robin suchst, brauchst Du Dir wegen des Gewichts keine Sorgen zu machen. In diversen Beiträgen ist zu lesen, daß viele Robin Besitzer trotz eines ordentlichen Motors noch eine ganze Menge Blei (500-800 g) in der Nase gebraucht haben. Das Mehrgewicht des Viertakters sollte also keine Probleme bereiten - außerdem ist die Schalldämpfer-Anlage beim Viertakter meist leichter als beim Zweitakter.

Anders sieht es natürlich aus mit der Leistung. Da darf der Viertakter ruhig ein wenig mehr Hubraum als ein vergleichbarer Zweitakter haben. Für "normales" Fliegen mit der Robin sollte der Saito FG 57T ausreichen. Da ich aber Schleppen möchte, denke ich, sollte mein zukünftiger Viertakt-Boxer etwas mehr Hubraum haben. Wenn er nicht mein Budget übersteigen würde, wäre der Roto 85 FS die erste Wahl.

Ich stehe also - vorhandenes Budget vor Augen - vor der Entscheidung Einzylinder-Viertakter oder Zweitakt-Boxer.

Freue mich auf weitere Anregungen.

Grüße Kai
 
Moin Christian,

bei aller Liebe zu ausreichend Leistung, möchte ich aber dennoch meine Robin nicht sinnlos übermotorisieren. Irgendwie sollte Motor und Maschine einigermaßen zusammenpassen. Deshalb halte ich für die 2,5 m Robin eine Motorisierung zwischen 45 und 70 ccm für angemessen.

Auf meiner Wunschliste ganz oben steht im Moment der Saito FG-57, allerdings liege ich damit preislich über meiner Wunschvorstellung. ;)

Wenn man auf Youtube Filme über Zweitakt- und Viertakt-Boxer vergleicht, sieht man - was die Vibrationen angeht - einen klaren Vorteil auf seiten der Viertakter.
Aus preislichen Gründen beschäftige ich mich deshalb derzeit mit Viertakt-Einzylindern. Die wären bezahlbarer und laufruhiger als ein Zweitakt-Einzylinder.

Grüße
Kai
 
Hm, bei den 4-Takt-Einzylindern über 50cm³ ist die Auswahl aber auch nicht mehr besonders groß, oder?

Ich würde Meine Robin schon auch gerne als Schlepper einsetzen, deshalb vermute ich auch, dass der Saito-Motor FG 57T zu schwach sein könnte. Deshalb ist oben auf meiner Wunschliste der von Dir erwähnte Roto 85 FS gelandet. :)
 
Motor

Motor

Hallo Christian,

Danke dass Du meinen Beitrag zitiert hast - vielleicht findet sich ja noch jemand der die schöne kaufen möchte ;)


@ Kai:
zum Roto gäbe es da noch ne Alternative: http://www.l-jurisch.de/
Allerdings habe ich keinerlei Erfahrungen damit.
Ggfls. ginge sogar der Airworld 100ccm 4-Takt-Boxer, denn beim Thema Schwerpunkt kann ich nur zustimmen: die Jodels brauchen vorne noch Blei...

Grüsse,
Marco
 
Jodel Robin Motorisierung....

Jodel Robin Motorisierung....

Hallo....

bin gerade durch Zufall auf deinen Beitrag gestossen, liegt auch schon ein paar Tage zurück :-)

wollte nur wissen ob du deine Jodel mit dem Saito Boxer ausgestattet hast und wennn JA wie hat das funktioniert....Leistung usw mein ich??

Baue zur Zeit die Jodel, motorisiert mit dem Saito 57er :)

Gruß
Fabian
 
Hallo zusammen,

ich hole den schon älteren Beitrag nochmals hoch, denn ich habe die gleiche Fragestellung.
Welcher 4T - Boxer passt unter die Haube und reicht zum Schleppen?

Vielen Dank für eure Tips im Voraus und viele Grüße
Thomas
 
Hi Christian, die Lindinger Robin hatte einen GFK Rumpf. Die Graupner Jodel wird mit 70ccm zu sehr übermotorisiert sein. Die nötige Luftschraube wird im Gras streifen und den Rest des Modells wird es Dir zerbröseln. Es sei denn, du rührst Dir einen Eimer 24h Harz an, und tauchst die Jodel mal bis zur Cockpitscheibe ein :D

Obwohl der Ansatz schon richtig wäre, Hubraum statt Trimmblei zu montieren :D
 
Motorisierung

Motorisierung

Hallo zusammen,

ich hole den schon älteren Beitrag nochmals hoch, denn ich habe die gleiche Fragestellung.
Welcher 4T - Boxer passt unter die Haube und reicht zum Schleppen?

Vielen Dank für eure Tips im Voraus und viele Grüße
Thomas
Hallo,

ich hab damals meiner Jodel Robin mit 2,5m von Graupner den Saito 57 T spendiert, der Motor selbst ist echt genial alleiner der Sound ist der Hammer.
Leistungsmässig kannst den natürlich nicht mit einen 2 Takter vergleichen mit ähnlich viel ccm aber es funktioniert trotzdem tadellos.
Hab damit mal einen Salto mit ca. 5m und über 8kg Abfluggewicht geschleppt, das war ein Augenschmaus sag ich euch :D :D

Hier ist meine Jodel zu finden:

http://rc-network.de/forum/showthre...in-von-Graup?p=3682522&viewfull=1#post3682522

wenn man Zeit und Lust hat findet man hier mehr über meine Jodel, zb. Umbau vom Hauptfahrerk :)

liebe Grüße
Fabian
 
Oben Unten