Motorisierung Pepito

jowe

User
Hallo Kollegen,
ich habe noch einen Pepito von Graupner in der Ecke und möchte ihn wieder zu Leben erwecken. Der Standardmotor Speed 280 mit Getriebe ist mir zu lahm. Was habt ihr da für Erfahrungen / Vorschläge / Tipps?

Gruß
Josef
 
Im Grunde genommen müßte da fast jeder "nicht ganz mini" Brushless schon ganz gut drin gehen.
So die 65-80 Gramm Klasse Außenläufer, B20 vielleicht, mit 1500er Lipolys zum Beispiel ( vielleicht auch Konions ). Das Teil ist zwar nicht mehr soo up 2 date, aber fliegt nich schlecht, ich kenn auch einen, der fliegt das Ding seit einiger Zeit mit dem kleinen Lehner und den besagten 1500er Kokams( inzwischen glaub aber auch Konions ). Ein Typhoon/Dancer müßte an 2 Zellen eigentlich auch schon reichen, wenn er nicht ( schon ) zu schwer ist.
Damit wirst du zwar vielleicht nicht ganz an aktuelle Funflyer auf dem Gebiet rankommen, aber gut fliegen tut er durchaus immer noch... :)
 
Oben Unten