motorisierung von race-rat

Andreas Maier

Moderator
Teammitglied
hätte da mal eine frage an die speedprofis.

ein vereinskollege bekam ein gebrauchtes race-rat ( graupner )
geschenkt.nun kam die frage auf welcher antriebsstrang wäre ideal.
also:motor , ls , zellen/zellenzahl.

-vorhanden 10x gp2200 p+m inline.8er könnten wir besorgen.

1) bürste ? wäre zu anfangs ganz ok.
(hier könnte ich einen 500/600 er organisieren welcher 30amp abkann.
doch welche ls wird benötigt? )


2)bürstenlos ? muß preislich nicht gleich formel 1 sein.

gruß andreas
 
Servus elo,

ganz billig:
SPEED500 RACE
7x GP2200
Graupner CAM 5x5

etwas besser:
siehe F5D limited

für normale Leute (das ist die Motorisierung die in meinem Turn Left war):
Kontronik Twist 37
7x GP2200
Graupner CAM 5,5 x 5,5

Gruß
Chrisu

P.S. Turn Left war mir zu langsam, bau grad nen Tokoloschi ;-)
 
ja klar kennst du ihn :D

mit den 10 GP2200 bist du im Endeffekt gute 100g schwerer als mit 7 Sub C für die das DIngens entwickelt wurde. Da es nicht allzu groß ist ist es irgendwann Asche mit werfen und gutmütig fliegen, es sei denn man fliegt öfter sowas.
Bleib bei 7 Zellen, am Besten auch die 2200er, dann bist schön leicht, schnell ist es auch und easy zu fliegen.

Günstiges BL-Setup??? Schau mal bei den Mega oder Feigao nach.
So um 2700-3000U/V fliegst mit 8-9Zellen oder 3S und ner 5x5
so um 3300-3800U/V fliegst mit 7-8Zellen und ner 5x5

Kannst mich aber auch morgen nochmal fragen...

Gruß
Chrisu
 
Hi!

Race Rat mit originalen Rippenflächen? Netter Wanddecor...:D
Hatte mal (anflug geistiger Umnachtung) ebenfalls die Rat, verbaut waren 500er BB Race VS, 7x1700er SCRC, 35 A Regler und Speedprop 6x6" mit Graupner "Präzisionsspinner".

Schweinisch teuer damals und alles andere als schnell. Da die Modelle der Verinskollegen sich schön eines nach dem anderen mit Flächenbruch verabschiedeten habe ich meiner eine Styrofläche mit anderem Profil und entsprechender Stabilität verpasst.

Also, wenn man nicht wirklich schnell fliegen will, dann ist das schon in Ordnung, aber wenn man schnell sein will, dann ist das Modell nix.
 
Motor f. Race Rat

Motor f. Race Rat

Hallo zusammen,

hole diesen alten Beitrag mal wieder raus...kann mir jemand einen passenden Brushless Motor an 3S für die alte Graupner Race Rat empfehlen?
Ich hätte zu Hause noch einen unbenutzten HET 4W 2250KV Motor rumliegen, würde der evtl. funktionieren?

Danke

Grüße
Patrick
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten