Motorvorschlag für 2m Christen Eagle

Biene

User
Hallo Gemeinde,
was würdet ihr für die Uwe Ralle Eagle wählen, einen ZG62 PCI mit Resorohr oder einen 3W75i mit leisem Dopfdämpfer, ich weis schon das ein 100 ccm Boxer reinpasst aber ich bin kein Extremflieger deshalb möchte ich auch mit der Motorisierung im gemütlichen Bereich bleiben.

Peter
 
Hallo
Habe eine Eagle von Lagemann mit 3W 80 Boxer 24X12 3 Blatt (Leise) oder 26/12 2Blatt Etwas lauter und noch mehr Dampf:D
und Krumscheid Dämpfer Gewicht 12Kg
Geht wie Sau!!! :-)
Ich würde dir den 3W 75i empfehlen das reicht dann bestimmt ;)
Dämpfer in den Rumpf und die Ansaugung auch

Gruß Alfred
 

Biene

User
Hallo Alfred,
danke für deine Entscheidungshilfe, ich hatte mich auch schon mehr auf die Seite vom 3W geschlagen, nun werde ich ihn auch nehmen.

Peter
 

Mookie

User
Hallo Peter,

wir hatten die Eagle mit einem ZDZ100 und 2in1 Topfdämpfer gebaut. Der 100er war allerdings eher ein Zufallsprodukt, da wir damals günstig an den Motor gekommen sind. Hätte sich diese Gelegenheit für einen Boxer nicht gegeben. wäre bei uns ebenfalls ein 3W75 oder ein ZDZ80 verbaut worden.

Uwe Ralle fliegt seine ja mit einem ZG62 und Reso.

Ich denke Du machst mit beiden Motorisieren nichts verkehrt, mit der Eagle hast Du ein Klasse Modell erstanden!

Gruss Marc
 
Oben Unten