MPX: Royal 9 und 6 klappenflügel mit Landeklappen

Hallo
ich habe einen 6 Klappensegler mit Landeklappen habe aber nur 9 Kanäle.

1 Seite
2 Höhe
3 Motor
4 Landekklappe LI + Re
5 Flap Li +Re
6 Quer Li innen
7 Quer Re innen
8 Quer Li aussen
9 Quer Re aussen

Ich möchte bei Butterfly die Flap nach unten und die Querruden nach oben.
Gleichzeitig sollen die Landeklappen auch noch dazugemischt werden können.

Bitte um Vorschläge.

Gruß

Dietmar
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Keks

User
Hallo Dietmar,

könntest Du ein paar Angaben machen, am besten eine kleine Tabelle, welche Geber was&wie auslösen sollen. Aber nicht "E" oder "M" machen dies und jenes sondern mit den Geber Benennungen. "Flap", "Aux1" oder "Mix1" usw Vertikal und Servoausgänge Horizontal und dann xx% in den Schnittpunkt würde ich vorschlagen.

Und was hast Du den für Mischer angelegt, brauchst ja vermutlich 4 gemischte Ausgaben (Klappen, Flap, Q1, Q2 ). Hast Du noch einen "Quer+ #2" Mischer angelegt ? Oder willst Du Quer innen & außen mit "Quer+" belegen und über das Servo Menu unterschiedliche Ausschläge einstellen.

Wahrscheinlich einfacher einzustellen, als zu beschreiben. :D

Gruß
Michael
 

Viktor

User
Vom Prinzip ist es kein Problem. Du musst allerdings aufpassen, dass die mechanische Anlenkung der Flaps und Landeklappen absolut symmetrisch sind weil sie über ein V-Kabel anlenken musst, und im Sender nur Einstellungen für beide gemeinsam vornehmen kannst. Wenn du programmierbare Servos verwendest gibt´s kein Problem weil Ausschläge und Drehrichtung im Servo einstellst.

Dann nimmst du die Vorlage des 4 Klappenflügels und baust dir ein zweiten Mischer für die Innenquerruder (sagen wir mal QUER-I+ (eine Kopie vom QUER+) (Mischer werden im ersten Menü angelegt). Den Mischer QUER+ verwendest du für die Außenquerruder. Man braucht für die inneren und äußeren QR andere Mischer um sie anders parametrieren zu können. Jetzt ist es wie im 4-Klappenflügel nur, dass du zwei QR mehr hast. Für Butterfly müssen die Geberanteile für Spoiler in den Mischern für Wölbklappen und die beiden Querruder entsprechend nach unten (WK) und Oben (QR) eingestellt werden).
 

hoppse

User
6 klappen segler

6 klappen segler

Hallo
habe das hier von Multiplex bekommen vielleicht hilft es dir
gruß
Peter
 

Anhänge

Oben Unten