MPX Solius am Hang

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hat schon jemand Erfahrungen im Hangflug, mit dem MPX Solius, sammeln können?
Zum Beispiel die Belastbarkeit oder das Flugverhalten bei böigen Windverhältnissen u.s.w..

LG
Torsten
 
Ich kenne den Thread.
In dem wird aber meine Frage nicht beantwortet. :(

Wo hast du die denn gestellt ?
Ich habe da nichts gefunden.


Zu deiner Frage, ich denk mal das noch keiner am Hang war.
Da wirst du noch ein bisschen warten müssen, aber warum soll der nicht am Hang gehen,der EG geht doch auch und der Solius ist besser.

Gruß,Herbert;););)
 
Denke er geht gut am Hang. Klar es ist ein Elapor Modell und er wird seine Grenzen haben.

Ich fliege zur Zeit einen Blizzard mit original Tuning Antrieb, klasse Flieger, hat aber seine Grenzen, ganz klar.
Wenn man einmal das Fluegelflattern bekommen hat weiss man es eben und ist ein bischen vorsichtiger, ist eben kein voll-GFK.
Auch der Durchzug ist nicht wie bei Voll-GFK, aber das kann man dem Fliegerchen nicht vorwerfen, das ist nun mal so.

Mit dem Solius wird es nicht anders sein, aber ich denke am Hang macht der Solius richtig Spass, ganz sicher (hab noch keinen, aber ich will mir einen ordern).

Gruss

Starlet
 
Solius

Solius

Bin noch nicht am Hang geflogen aber hinter dem Haus (mit Elektro)
Im Vergleich zum Easy Glider gibt es folgendes zu sagen:
Bessere Reaktion auf Querruder - ist aber nicht erstaunlich sind ja auch grösser
Höhere Grundgeschwindigkeit
Bessere Fahrtaufnahme
Weniger Verwindung im ganzen Modell (wenn ich meinen EG über Gebühr ansteche, passiert beim Ziehen der Höhe zuerst mal gar nichts, irgendeinmal wirkt das Servo dann auf das Ruder und 'verbiegt' nicht mehr den ganzen Flieger, der Solius (v)erträgt da einiges mehr)
Thermikleistung kann ich nicht beurteilen, da es keine hatte
Neben diesen Unterschieden hat die neue Schöpfung aus dem Hause MPX aber auch alle guten Eigenschaften des EG übernommen.

Wenn ich dies jetzt hypothetisch auf den Hang umlege, sollte eigentlich einem dem EG gegenüber erhöhten Vergnügen nichts im Wege stehen.

Ach ja, meine Motivation für den Umstieg war die Möglichkeit des abnehmbaren Höhenleitwerks und den weniger aufgebogenen Flügelenden (passt so auch in die Sportube und kann für Flaute an F3F Wettbewerbe mitgenommen werden)

Gruss
Stefan

P.S. Fragt mich nicht gross nach Einstellungen. Schwerpunkt ist inetwa dort wo der 'Knubel' im Flügel ist. Die Ausschläge sind Phi mal Auge eingestellt.
 
Solius am Hang

Solius am Hang

So jetzt bin ich den Solius auch noch am Hang geflogen.
Bedingungen waren relativ schwach (2-3m/Sek) und thermisch war auch nicht sehr viel los.
Es ist so gekommen wie ich vermutet habe. Der Solius macht grossen Spass und lässt sich auch bei schwachen Bedingungen gut im Aufwind halten Voraussetzung ist aber, dass der Pilot es halbwegs schafft pärzise an der Kante zu fliegen. Der Flieger legt hier keine Hindernisse in den Weg.
Abreissen tut er nicht obwohl ich mich einige Male wirklich bemüht habe.
Wie ich geschrieben habe, nimmt der Solius besser Fahrt auf als der EG und setzt auch besser um. Darf aber nicht mit einem Schalentierchen verglichen werden!!
Es lässt sich auch gut leichter Akroflug in Bodennähe betreiben, einfach darauf achten, dass genügend Tiefenruderausschlag vorhanden ist (und natürlich Geschwindigkeit, sonst hilfts nix).
Der Tanga F3B welcher gleichzeitig geflogen ist, war zwar schneller, konnte sich aber auch nicht viel besser halten. (Das gibt jetzt aber kein neuer Thread Styrobomber vs. F3F :D)

Gruss
Stefan
 
Hallo

Einzelne der hier postenden Protagonisten werden künftig dauerhaft oder temporär keinen Blödsinn mehr schreiben. Wer meint jeden Blödsinn mitmachen zu müssen und hier seinen Spam zu verbreiten, kann gerne in einer Denkpause versuchen sein Verhalten zu überprüfen.

Jetzt zurück zum Solius.
 
Schönes Video

Vielleicht sollte ich den Soli doch auch als Anfängerflieger in Betracht ziehen.

LG
 
Hallo

Wir lassen die Diskussion über die Moderation gemäß NUR 1.11
Der Threadtitel lautet "MPX Solius", der Schwachsinn welcher hier zum Teil gepostet wurde, hat in einer Fachribrik nichts verloren.
Und im Cafe Klatsch hat der Thread nichts verloren.
Wer damit nicht klar kommt, darf mir gerne sein Leid per PN schildern.
 
Es gibt jetzt zwei Threads über den MPX Solius. Wie wäre es diesem hier wenigstens den passenden Titel zu geben? Also z.B. "MPX Solius für Hangflug geeignet?" o.ä.?
 
Es gibt jetzt zwei Threads über den MPX Solius. Wie wäre es diesem hier wenigstens den passenden Titel zu geben? Also z.B. "MPX Solius für Hangflug geeignet?" o.ä.?

Du willst es jawohl nicht wagen die hohen Herren zu bevormunden ???
Das da noch kein Mod drauf gekommen ist, den Thread aus der Rubrik Hangflug in die Rubrik E-Flug zu verschieben....... man man :p
 
Schönes Video

Vielleicht sollte ich den Soli doch auch als Anfängerflieger in Betracht ziehen.

LG

Feine(s) Video(s), , klar, am Hang könnte man mit SOLIUS jederzeit anfangen...
wenn mal nicht so starke Verhältnisse herrschen und gegen ein bissl Wind
dürfte das Modell auch nichts haben..
Wenns mal mehr bläst, Flächen tapen und größeren Akku rein ;)
...Windangaben von Rainer wären noch fein gewesen.....

Wenn aber die beteiligten gesperrt wurden, werden wir das nie erfahren....


@ Freerider

... hmm ... Seglernase rauf... dann passt es wieder :D


****NUR 1.11****

LG

AMIGO
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
...der Soli zeigt sich von seiner flexiblen Seite :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten