Mr. Mulligan gesucht...

P.itts

User
Hallo,
schon vor geraumer Zeit habe ich mich in die Howard DGA 6 "Mr. Mulligan" "verguckt". Fest steht: das Ding muß irgendwann einmal her. Nun gibt es nicht allzuviele Anbieter für ein Modell dieser Größe mit irgendetwas um die Zwei Meter nochwas Spannweite. Als Antrieb sollte ein ZG 62 herhalten. Als Anbieter sind mir Vogt (Karlsruhe) und Modellbau Muder aus Plettenberg bekannt. "Problem": Das Modell von Vogt ist sicherlich vom feinsten - leider auch in Sachen Preis.... Das Modell von Muder scheint "nur Semiscale" zu sein, hat bei gleicher Rumpflänge wie das Modell von Vogt eine größere Spannweite. Dafür kostet das Ding dort aber auch nicht 1.200 EUR sonder "nur" etwas mehr als 700 EUR. Kompletter Holzbau kommt für mich nicht in Frage, soviel Ausdauer habe ich (nicht) mehr.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit einer Mulligan der beiden Hersteller? Wo gibt es evtl. weitere Hersteller? Oder hat jemand von euch möglicherweise ein Modell bzw. Rohbau zu verkaufen?


Danke im voraus für eure Antworten!


MFG Marc
 
Bullig wie Mr. Mullig(an)

Bullig wie Mr. Mullig(an)

Hi, nur so am Rande...
...ein Bekannter von mir möchte seine Stinson Reliant mti ZGxx verkaufen. Falls Interesse bitte PN.
Gruß Otto
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten