MS Edge schließt sich von selbst

Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Ich nutze auf dem privaten Rechner (Neuanschaffung vor ca. 1 Jahr) unter Windows 10 als Broswer den MS Edge und Firefox.
Seit einigen Wochen macht der Edge einfach von selber "zu". Ich kann ihn öffnen, eine web-Adresse eingeben, die dann auch sofort geöffnet wird (egal welche.....google, ebay, RCN,......völlig egal), aber nach ca. 3-5 Sekunden geht der Edge "zu", so als würde man ihn manuell schließen.

Mit Firefox läuft hingegen alles wunderbar.

Windows 10 ist aktuell, automatische Updates sind zugelassen, kann auch nichts finden, was den Edge einschränken würde. Habe keine separaten Sicherheitstools oder Firewalls installiert, nur das was MS eben selber anbietet. Auch dort alles überprüft und gecheckt, ob irgendwas den Edge hindern würde.

Schon mehrere EDV-Leute habe ich gefragt, nur Achselzucken über diesen Fehler.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?
 
Also wenn unter "Update und Sicherheit" -> "Sie sind auf dem neuesten Stand" kommt würde ich
hier
Hilfe suchen. Du musst aber wirklich alle wichtigen Angaben zu deinem System machen.
Gruss Jürgen
 
Oben Unten