Multiplex Cockpit-SX M-Link und MPX-Louncher

hallo zamm,

hab mit erfolg ein datenkabel für meinen sender zusammengebastelt, nach anleitung von jürgen zier. die freude war auch riesengross als ich damit in die software von multipex einlinken konnte.

als ich aber dann feststellen musste dass ich eigentlich nur meine am sender eingestellten modelle hin und herschieben konnte und noch nen update vollziehn durfte, war die freude dahin...:(

ist es wirklich so dass es erst bei der royal-pro dies vorgesehen ist oder dass es vielleicht doch noch eine software im internet finde, die mir es erlaubt meine eingestellten werte auszulesen und zu betrachten/verändern????

wär euch sehr verbunden hier eine antwort zu erhalten...


danke

gruss jochen
 
ist es wirklich so dass es erst bei der royal-pro dies vorgesehen ist oder dass es vielleicht doch noch eine software im internet finde, die mir es erlaubt meine eingestellten werte auszulesen und zu betrachten/verändern????

Was meinst du mit "... dies vorgesehen ist ...?"

Nein, bei der EVO/PRO ist es noch viel trauriger. Ja, man kann sich da was anschauen und Einstellungen sichern, aber frag nicht wie. Da haben sich schon div. Leute drüber aufgeregt.

cu KH (ex SX, EVO M-Link und PRO 35MHz + JETI 2.4 GHz)
 
Ja, ja, der Launcher und die Royal.:rolleyes:

Bei der Royal kann man leider noch nicht mal einzelne Modelle sichern und wieder zurückspielen, nur den ganzen Sender.:cry:

Ja, man kann sich alle Einstellungen anschauen und ausdrucken, aber verändern ist nicht.
Das vermisse ich jetzt aber auch nicht wirklich, ich mache meine Einstellungen nicht am PC, sondern in der Werkstatt am Modell.

Alles in allem ist aber die Launcher-Software für die Cockpit wesentlich praxistauglicher.
Vielleicht erbarmt sich Multiplex ja doch noch und implementiert wenigstens eine einfache Verwaltung und Sicherung der Modellspeicher für die Royal.


Gruß
Reinhardt
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten